Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Zwischenablage reicht angeblich nicht aus

Hallo,

ich habe ein Problem mit Office 2007.

Wöchentlich kopiere ich ca. 15.000 Zeilen aus Excel in eine Datenbank in Access. Bisher immer ohne Probleme.

Mit Office 2007 habe ich nun das Problem, dass ich die selben Daten in Excel kopiere, aber schon unten rechts die Meldung erhalte: "Element nicht gesammelt: Größer als Zwischenablage Kapazität" und ich die Daten nicht in meine Access-Datenbank kopieren kann.
In der Zwischenablage selbst, werden die Daten nicht angezeigt.

In Access erhalte ich die Meldung: "Die Daten in der Zwischenablage sind beschädigt. Microsoft Office Access kann den Einfügevorgang nicht ausführen, Entweder liegt ein Fahler in der Zwischenablage vor, oder es steht nicht genügend Arbeitsspeicgher zur Verfügung. Versuchen Sie nochmals, den Vorgang auszuführen."
Mein Laptop hat 4 GB Speicher, daran kann es also nicht liegen.

Hat jemand eine Lösung für mich parat? Kann ich den Speicher selbst anpassen?

Danke!

Gruß
MARTIN



Antworten zu Zwischenablage reicht angeblich nicht aus:

Und wurden diese Dateien mit Office 2007 oder mit einem anderen Programm erstellt. Wenn ja konvertiere alle deine Dateien in das Office 2007 Format, dann sollte es auch wieder gehen.
Office 2007 ist mit anderen Office nicht kompatibel. Genauso umgekehrt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daran könnte es tatsächlich liegen - prüfe ich nach, denn die Excel-Daten werden beim Speichern in Excel 2007 auf das Format 95 "runterkonvertiert"; da die Daten auch anderen Anwendern zur Verfügung stehen sollen.

Danke!

Gruß
MARTIN 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2 einfache Fragen

a) Ist am Rechner prinzipell genug "freier" Platz vorhanden ?

b) Wie groß ist die Auslagerungs-Datei ?


« Windows XP: Money98Kann keine Mails verschicken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!