Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Microsoft Office Word 2003 kann nicht geöffnet werden

Hallo

Wenn ich auf meinem Desktop das Symbol Microsoft Office Word 2003 öffnen möchte, so lässt es sich nicht öffnen.

Bitte helfen Sie mir. Vielen Dank.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows XP: Microsoft Office Word 2003 kann nicht geöffnet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Keine Fehlermeldung? Und wie ist es über Start / (alle) Programme / Microsoft Office usw.

Hallo :)

Das klappt auch nicht wenn ich Start Alle Programme und dann Microsoft Office Word 2003 anklicke. Wenn ich das anklicke so öffnet sich auf meinem Desktop ein kleines Fenster: Windows Installer
Installation wird vorbereitet. Bitte warten Sie während Microsoft Office Professional 2003 konfiguriert.

Unter Microsoft Office Word 2003 habe ich wichtige Dokumente die ich noch bearbeiten muss. Bitte hilf mir.

Schöne Grüße Andreas
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
CD einlegen und über Systemsteuerung / Software - Office anklicken zum reparieren lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder auch möglich:
Es wurde eine Funktion innerhalb von Word aufgerufen die bei der ersten Installation von Word den Installationsstatus "Bei der ersten Verwendung installiert" besitzt.

Dann die Office Setup-CD einlegen und Office das fehlende selbstständig nachinstallieren lassen.

Kopier doch erst einmal die als wichtig eingeschätzten Dateien in ein Verzeichnis außerhalb der Programmstruktur.
Ist sowieso ratsam, selbst erarbeitete Dokumente nicht auf dem gleichen Laufwerk zu speichern wo Betriebssystem und Programme installiert sind.
Oder soll das heißen: noch nicht gespeicherte Ofice-Dokumente? - Die dürften mit dem nächsten Systemstart kaum auffindbar sein, wenn sie nur im temporären Verzeichnis lagen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ al-fredi
Meinst du ein Computer Laie könnte das so beschriebene verstehen oder umsetzen  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Dirk63

ich glaube schon, dass auch der grösste Laie
zumindest einen Ordner anlegen kann 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber nicht wie er unter Office dann den Standardspeicherort in den Optionen abändert, bzw. das dieses überhaupt möglich ist  ;)


« Dateiformat umwandeln?Windows XP: Kann jemand mit dem änlichem System Counter-Strike Source spielen ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...