Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows ME: Word un Excel kann nicht geöffnet werden

Warum kann Word u. Excel nicht geöffnet werden?
In einem weißen Fenster erscheint folgende Fehlermeldung:
'Es stehen bedeutend wenig Systemressourcen
zur Verfügung'...oder so ähnlich, jedenfalls steht wenig Speicherplatz zur Verfügung. Dies kam, nachdem ich eine merkwürdige Datei geöffnet habe. Ich vermute einen Virus o.ä.


Mein Computer-System: Windows ME
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Word u. Excel)
Die Fehlermeldung lautet: Es stehen bedeutend wenig Systemressourcen zur Verfügung.



Antworten zu Windows ME: Word un Excel kann nicht geöffnet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
leider schreibst Du gar nichts Informatives zu Deinem PC und dem verwendeten Word & Excel.
Wie ist Dein Rechner ausgestattet, v.a. mit Festplattenspeicher und RAM-Speicher ?
Sind die Programme Excel und Word so schon gelaufen, oder hast Du neu installiert ?
Welche Versionen von Word & Excel nutzt Du überhaupt ?
Wenn Du die Vermutung hast, daß es sich um einen Virenbefall handelt, wieso nutzt Du dann nicht einschlägige Software, wie z.B. Online Virenscanner etc. ?
Nutzt Du überhaupt eine Antivirensoftware, wann hast Du diese das letzt Mal aktualisiert ?
Bis bald.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

RAM-Speicher: 256 MB
Word u. Excel (ältere Versionen) liefen vorher einwandfrei
Welche Antivirensoftware geht denn für Windows ME?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
RAM-Speicher: 256 MB
Word u. Excel (ältere Versionen) liefen vorher einwandfrei
Ältere Versionen?? Und die neuere Version wäre?? 256 MB RAM ist für Office 2010 die Untergrenze. Da darf sonst nichts auf der Kiste nebenher laufen. Und selbst dann ist Office i. d. F. unerträglich langsam. Für die Installation von Office 2010 benötigst Du außerdem ca. 3 GB freien Plattenplatz.

Das

 
Zitat
Die Fehlermeldung lautet: Es stehen bedeutend wenig Systemressourcen zur Verfügung.
trifft alleine in Bezug auf den vorhandenen RAM ohnehin ins Schwarze, da brauchst Du noch nicht mal einen "Virus"... ;D

und wenn Deine Kiste tatsächlich aus dieser Zeit 
Zitat
Mein Computer-System: Windows ME
sein sollte, steht zu befürchten, dass darin noch nicht mal ein zeitgemäßer Prozessor sondern eine Antiquität mit den Eigenschaften einer Dampfmaschine arbeitet - für ein aktuelles MS Office ist auch das nicht sonderlich erträglich. 

Davon abgesehen, läuft V 2010 ( und V 2003 und V 2007 ohnehin erst ab Windows XP.  ;D -

Um welche Windows-Version und welche Office-Version handelt es sich denn nun bei Dir??
« Letzte Änderung: 27.09.11, 20:57:41 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lach, ist ja zum Glück nicht mein Rechner...
Ich denke das ist Office98 oder so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke das ist Office98 oder so.
ist ja an Präzision kaum zu übertreffen. Was denn jetzt??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Office98


« einige E-Mails kommen nicht anWindows XP: Skype Installationsproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Excel
Excel ist ein Programm aus dem Office-Paket und kann entweder einzeln oder in diesem Paket von Microsoft erworben werden. In beiden Fällen ist es kostenpflichtig.&nb...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...