Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vob Datein

Hallo zusammen,

Ich weiß nicht, ob mein Thread hier richtig ist. Fand nichts in der Art.

Habe jetzt in siebenstündiger Arbeit 22 files mit Winavi zu vob Dateien verwandelt, um sie brennen zu können. Aus 22 einzelne Filme wurden nur noch neun.
Nun, welche ist nun die erste, da ja alle nicht auf eine DVD passen.
Ich befürchte, die Arbeit war umsonst und ich muss alles noch einmal machen. Und die einzelnen Folgen in zwei Teile trennen und dann mit WinAvi umwandeln, dass ich sie brennen kann.

Wäre um Rat wieder sehr danbar

Martina



Antworten zu Vob Datein:

versuch mal das prog virtualdub

Mache mit DVD Styler eine fertige DVD mit Menü und allem drum und dran. Diese läuft dann auf allen externen DVD Playern ohne Probleme.
Ist Freeware:
DVD Styler Klick

DVD Styler Anleitung

Anleitung auch hier Klick

Pro DVD kannst du ca. 4.3 GB verarbeiten.

Nur ein Tip für das nächste mal. Wenn für externe DVD Player, dann nicht in VOB sonder mpg(mpeg) II konvertieren. Nich alle Player kommen mit VOB Dateien, ohne DVD Menü, zu Recht.
 

« Letzte Änderung: 05.07.10, 08:30:28 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
versuch mal das prog virtualdub

Werde ich mir auch mal anschauen, danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mache mit DVD Styler eine fertige DVD mit Menü und allem drum und dran. Diese läuft dann auf allen externen DVD Playern ohne Probleme.
Ist Freeware:
 

Danke, werde das Programm mal besorgen. Geht auch MPEG 1??

 

Mpeg1 wofür wiollst du Mpeg1 verwenden. Oder meinst du mpeg1 Dateien mit DVD Styler zu DVD erstellen?
Habe es noch nicht versucht sollte aber auch funktionieren.
Mal eine kleine Datei versuchen und nicht gleich brennen sondern nur Verzeichnis erstellen.
Dikese Option würde ich auf alle Fälle immer anraten.
Danach die beiden Verzeichnisse als Datendvd brennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mpeg1 wofür wiollst du Mpeg1 verwenden. Oder meinst du mpeg1 Dateien mit DVD Styler zu DVD erstellen?
Habe es noch nicht versucht sollte aber auch funktionieren.
Mal eine kleine Datei versuchen und nicht gleich brennen sondern nur Verzeichnis erstellen.
Dikese Option würde ich auf alle Fälle immer anraten.
Danach die beiden Verzeichnisse als Datendvd brennen.

Ja klar, ich meinte natürlich mpeg1 Dateien. Achso, wenn ich eine Datencd brenne, kann ich sie als Film ansehen?
Was ist eine Diskese ???sorry

Ok, du bist Anfänger. Dieses Programm DVD Styler dient dazu, aus Video Dateien eine DVD zu erstellen, wie man sie zum Kaufen bekommt. Ich würde dir mal empfehlen, die Anleitung zu lesen, eine kleine Video Datei zu bearbeiten und anschliessend mit einem beliebigem Brennprogramm die beiden Verzeichnise, Video_TS und Audio_TS, welche sich im Ordner dvd-out befinden, auf die DVD zu brennen. So siehst du mal was sich tut.

Bei grossen Dateien, womöglich noch unteschiedliche Formate, kann das Erstellen der DVD bis zu 2 Stunden dauern, da die verschiedenen Formate in des richtige DVD Format konvertiert werden müssen.

Zum experimentieren verwende eine DVD+RW dies kannst du öfters verwenden.

Willst du jedoch die Videos am PC oder DVD ohne Menüs und sonstiges Ansehen. Brenne diese Mpeg Datei als Daten-CD und fertig.
Jeder herkömmlich DVD Player kann diese Daten lesen, da dies Videostandard ist. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ok, du bist Anfänger. 

Stimmt ;-) Hatte ja schon formatiert in VOB. Das Problem, die Datei war zu groß und ich wusste nicht wo der Anfang der Staffel war, um sie zu trennen.
Aber Du hast mir jetzt sehr viel weiter geholfen, Danke Dir

LG
Martina

 

Dies nennt man zwar "konvertiert" ist aber egal.
Nun nochmals zu DVD Styler. Wenn du mit diesem Programm eine vollwärtige DVD erstellst, werden die Daten in der Regel soweit komprimiert, dass diese eben auf eine normale DVD passen.
Sollte dies nicht der Fall sein, wird das DVD Verzeichnis erstellt und mit dem Programm DVD Shrink kannst du dieses Verzeichnis auf eine 4.5 GB DVD schrumpfen.

Beide Programme sind kostenlos.


« max.Arbeitsspeicher feststellenMailadressen verbergen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...