Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Adobe Reader X und McAffee Serurity Scan Plus

Adobe Reader X und McAffee Serurity Scan Plus

Ich die Internet-Security von F-Secure installiert. Nun habe ich Adobe-Reader X (10) heruntergeladen. Dabei hat sich automatisch McAffee Security Scan Plus mitinstalliert.  Ist das notwending? Behindern sich die beiden Programme nicht? Kann/soll ich MC-Affee deinstallieren?   


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Adobe Reader X (10) 

« Letzte Änderung: 19.12.10, 16:59:28 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows 7: Adobe Reader X und McAffee Serurity Scan Plus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kannst du und beim nächsten Mal drauf achten, man kann da den voreingestellten Haken beim Download entfernen, dann kommt der Müll erst gar nicht mit rauf. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Info. Dann kann ich "den Müll" auch deinstallieren, ohne dass Adobe Reader X dann ein Problem macht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

adobe reader rauswerfen und den mac afffe müll auch.
Dann foxit reader benutzerdefiniert instalieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Guck in Systemsteuerung / Programme ich nehme an, es ist gesondert aufgeführt - wenn du den Adobe Reader weiter behalten willst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also weg mit dem Ding. Vielen Dank!

Ich hab versucht den Müll zu deinstallieren und den Reader zu behalten. Es wird aus der Softwareliste zwar gelöscht aber im Start Menü bleibt McAffee erhalten und ist ausführbar!!!
Ich kriegt den Müll also nicht ohne weiteres herunter. Weiß jemand mehr?

Windows XP, (AVGfree und Threatfire, mehr braucht kein HomeUser)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

thratfire dürfte eine falsche sicherheit vorgaukeln und system bremsen,was AVG auch macht,das ausbremsen.
Von mac affe gibt es einen remover für alle produkte,diesen sollte man verwenden.
am besten gleich den adobe reader rqauswerfen und durch foxit reader ersetzen.

"thratfire dürfte eine falsche sicherheit vorgaukeln und system bremsen,was AVG auch macht,das ausbremsen."

http://www.heise.de/ct/inhalt/2009/02/82/
Google mal "ct magazin 2/2009" Da findest du die vollen Artikel...

Warum sollen wir uns einer Expertenmeinung verweigern. Ct hat zwar nachgelassen ist aber noch lange nicht so ein Wurstblatt wie Computerbild oder PC-Welt.
---------------------------------------------------------

Ein Link zu meinem Problem hätte auch gereicht. So zum Beispiel:

http://service.mcafee.com/FAQDocument.aspx?lc=1031&id=TS100507


« Win XP: Modzilla Firefox AbsturzWindows XP: Fremdes Video aus dem Internet in Powerpoint einfügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....