Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Stunden subtrahieren - Excel 2010

Hallo,
habe folgendes Problem:
In Zelle d5 stehen die Sollstunden in Zelle e5 die Iststunden
Formatierung [h]:mm - wenn die Soll- und Iststunden gleich sind, dann wird in Zelle f5 "-0:00" ausgegeben - die Rechnung stimmt - wie bekomme ich das Vorzeichen " - " weg?

Gruß Ubi5



Antworten zu Stunden subtrahieren - Excel 2010:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
*-1 rechnen

Versteht das nicht -
die Formel lautet:
=WENN(N21="";"";O21-N21)

Ergebnis mit "-1" multiplozieren 0 x 1 bleibt 0 // "-" x "-" = "+" und das "+" wird nicht dargestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wie bekommst du da bloß -0 raus, ist bei mir auch immer 0. Ist das also nur im Fall 0 ein Problem, könntest du es so probieren (du rechnest Ist-Soll nicht Soll-ist wie es eigentlich sein müsste?)

=WENN(N21="";"";WENN(O21-N21<>0;O21-N21;(O21-N21)*-1))

die mitgeteilte Anweisung funktioniert leider nicht - nachfolgende Anweisung funktioniert
=WENN(O15="";"";O15-N15)*-1 -
wenn aber die beiden zellen leer sind kommt die Fehlermeldung #wert
was kann ich dagegen tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So ?

=WENN(UND(N15<>"";O15<>"");(O15-N15)*-1;"")
 
« Letzte Änderung: 10.02.12, 22:00:52 von Dr.Nope »

8:00   8:15      +0:15
8:00   6:50      -1:10
8:00   8:00      -0:00
5:00   5:30      +0:30

Funktioniert leider nicht - Formatierung der Zellen:
Soll und Ist [h]:mm
Ergebnis:
[Blau]+[h]:mm;[Rot]-[h]:mm;0":"00;@

wo kann das nur liegen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Lade so eine Datei doch mal irgendwo hoch, dass man die gleiche Ausgangsbasis hat. Hab es zwar versucht, aber bei mir gehts.

kann ich nicht die Datei per Mail übermitteln?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja wäre auch per Mail gegangen.


In dem Blatt hast du es durch vielerlei Rechnungen mit Rundungsdifferenzen in Excel zu tun. Die -0.00 sind wirklich -0,000001 oder sowas. Wenn man entsprechend gegen steuert in dem man einen ähnlich niedrigen Wert dazu addiert, scheint es zu funktionieren. (bis 24-23.59 ja kein Problem).

=WENN(N42="";"";(O42-N42)+0,000001)

Super Dr. Nope!

Nochmals recht herzlichen Danke - funktioniert - Gruß Ubi5!


« Programm brennenAvira Free Antivirus - Konfiguration »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...