Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

SeaMonkey zum abrufen von E-Mail

Hallo,

wer verwendet SeaMonkey zum senden/empfangen vom E-Mail
Mein Problem ist nach einen Update: ich habe bei SeaMonkey zwei E-Mail Konto angelegt, leider wird mir jetzt in der linken Spalte nur mehr ein Konto angezeigt, und beim abrufen der Mails kommen alle Nachrichten in ein Konto zusammen. Früher wurden links beide Konto untereinander angezeigt und die Nachrichten waren getrennt.

Ich finde auch unter google keine Anleitung, wer kann mir weiterhelfen. Danke



Antworten zu SeaMonkey zum abrufen von E-Mail:

SeaMonkey - http://de.wikipedia.org/wiki/SeaMonkey

Bei der Beschreibung - schwer zu sagen ob du eine Änderung bei den Serverdaten vorgenommen hast / ob durch ein Update die Übertragungsprotokolle geändert wurden...?

Beide Mailkonten bei SeaMonkey (?) - das ist sicher nicht der Mailhoster - oder?
Zwei Mailkonten beim gleichen Hoster, die sich nur durch den E-Mail-Alias unterscheiden? (dem Vorspann vor dem @ )

Hast du die "Postabholung" über POP3 oder über IMAP konfiguriert?
Wie war das eingerichtet bevor es zu diesem "Zusammenführen" kam?

Hast du bei einem Mailkonto vielleicht einen "Sammeldienst" eingerichtet? = Postabholung nur noch von einer Adresse? - Da kann in der Folge nicht mehr automatisch unterschieden werden welchem Posteingang die Mails zuzuordnen sind -> händische Sortierung in SwaMonkey ist da angesagt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, es war der Benutzname und das Passwort weg.

...es sind gmx konto
.."Postabholung" über POP3


« Windows 7: Auslastung steigt für ca 40 Zeit stark an b. Zugriff a. PartitionWindows 7: Suche Norton-Commander für Windows 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!