Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wo werden die Suchbegriffe von Firefox/Google gespeichert?

Hi,

über einen längeren Zeitraum nutzt man die Google-Suche im Firefox. Wenn dieser Nutzer nun das Anlegen der Chronik zugelassen hat, werden dann auch die Begriffe, nach denen er in Suchmaschinen wie Google gesucht hat, gespeichert?

Ich kannte das mal so, dass man nur einen Buchstaben bei Google eingibt, und es erscheinen alle bisher, eingegebenen Suchbegriffe mit dieserm Anfangsbuchstaben. Bei diesem Rechner jedoch macht Google selber Vorschläge.

Habe ich eine Chance, die Suchbegriffe des Nutzers anzuzeigen?



Antworten zu Wo werden die Suchbegriffe von Firefox/Google gespeichert?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Rechtsklick in die Google-Zeile des Browsers ... ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Haja und dort werden nur Googles Vorschläge angezeigt, aber keine, die vom Nutzer eingegeben wurden. Daher meine Frage, ob und wo die bisher eingegebenen Suchbegriffe evtl. gespeichert werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gespeichert werden diese, vorausgesetzt der User hat dies nicht abgeschaltet und die Chronik so eingestellt, dass keine Aufzeichnungen  stattfinden in der "Chronik". Einzustellen unter "Datenschutz" bei den Einstellungen.
Also vermutlich kein Erfolg beim "spionieren".
Desweiteren sendet FF eben dies Suchwörter an Google, welcher diese speichert. Google speichert eben alles und weis über uns besser Bescheid als wir selber. ;D

« Letzte Änderung: 10.08.13, 13:44:59 von Hannibal624 »

da...?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, so werden diese gelöscht. Ob gespeichert oder nicht wird hier eingestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Haja und dort werden nur Googles Vorschläge angezeigt, aber keine, die vom Nutzer eingegeben wurden.

FALSCH .
Wenn Du da auf "Such-Chronik löschen" klickst , sind die weg .
Gib ein Suchwort ein
Wiederhole es ,es wird nach dem ersten Buchstaben angezeigt .
LÖSCHE dann & wiederhole es nochmals ... ??
« Letzte Änderung: 10.08.13, 15:50:48 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles klar, danke für die Hilfe. Ich habe gefunden, wonach ich gesucht habe, leider ;-)

Nein, so werden diese gelöscht. Ob gespeichert oder nicht wird hier eingestellt.

 ;D Na- wenn du meinst...  ;D

Um das Bild in meiner Antwort zu erzeugen ließ ich im FF unter Win-7 löschen wie von mir unterstrichen.
Klappt das in deinem FF nicht?

Die Frage ging doch nicht in die Richtung wie das Löschen eingestellt wird, daß es mit jedem Shutdown erfolgt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Obwohl dieser Thread vom TO bereits beendet wurde hier nochmals
 

Zitat
Wo werden die Suchbegriffe von Firefox/Google gespeichert?
Dies ist die Frage , oder irre ich mich da?
Antwort daher
 
Zitat
Gespeichert werden diese, vorausgesetzt der User hat dies nicht abgeschaltet und die Chronik so eingestellt, dass keine Aufzeichnungen  stattfinden, in der "Chronik". Einzustellen unter "Datenschutz" bei den Einstellungen.
 
Ist dies nun korrekt oder nicht.
« Letzte Änderung: 11.08.13, 13:31:16 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine ...

In der Chronik liegen die Ergebnisse (Links) , NICHT die Abfragetexte = Suchbegriffe .... !??

Oder ?

Habe mal "Suchbegriffe" eingegeben , dann entfernt (nicht  Suchchronik gelöscht) und nochmals  "su" eingetippt ...

Gibt es für die Suchchronik ein eigenes Verzeichnis ! ??

« Letzte Änderung: 11.08.13, 14:20:41 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, soviel ICH mich damit befasst habe, werden diese sofern eben die Option angehakt ist, kunterbunt mit anderen sachen in der Chronik gespeichert.
Eine Liste wie es einmal üblich war wird nicht mehr angelegt, da ja Google alles speichert und die Vorschleäge unterbreitet.
Gibst du nun z.B. einSuchwort wie "Butter" ein, findest du dieses in der Chronik mit dem Hinweis für welche Suchmaschine du dieses Wort eingegeben hast.
https://support.mozilla.org/de/kb/Formular-Autovervollstaendigung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist mir alles soweit klar ...
Schade , dass man Such-Chronik & Formulardaten nicht trennen kann .
Aber der Rechtsklick im Google-Feld ist bei mir schon zur Gewohnheit geworden .

Insofern ...
isch abe fertisch ...  ::)8);D
HCK


« Absturz durch Youtube-VideosWie kann ich meine jpg Datein (Bilder) ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...