Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laufwerk C Speicherplatz problem.

Hallo

Ich habe das Problem das mein Laufwerk C ständing fast voll ist.

Insgesamt ist es leider nur 39Gb groß und habe immer nur knapp 2gb frei. Dort ist eig nur das wichtigste installier wie windows oder Treiber zeug.

Ich habe schon mit dem CC Cleaner alles gereinigt und auch mit TuneUp Utilities.
Ich muss schon fast jeden tag immer wieder die temporären dateien löschen das nervt. kann man nicht irgendwo einstellen das es mir die in D/ speichert?

Ich bin langsam echt ratlos. [???][???]

Wenn ich es mit Tuneup scannen lasse kann ich auch die größten Dateien anzeigen lassen. Diese sind :

a786a517e28d5687_blobs.bin  größe 268.883KB
netfx_core.mzz              größe 177.231KB
scaninfo(3812).tmp          größe 103.313KB
scaninfo (2484.tmp          größe 103.313KB
dann 4 dateien die jewals ca 90.000KB groß sind aber die Namen sind in Japanischer Schrift??. Sie sind im Verzeichnis C://Windows/SysWOW64

Kann ich irgendwas von den oben genannten Dateinen ohne Probleme löschen?

schon mal danke für die Antworten :)



Antworten zu Laufwerk C Speicherplatz problem.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich habe schon mit dem CC Cleaner alles gereinigt und auch mit TuneUp Utilities
- damit machen die meisten ihre Systeme zur Schnecke.
Jedenfalls wen sie die in diesen SuperWunderTuning- Tools vorhandenen Registry- Rrrreiniger benutzen.
 
Zitat
Insgesamt ist es leider nur 39Gb groß
Hast Du die Daten (Dokumente, Mailordner usw) auf eine zweite Partition ausgelagert?
 
Zitat
Ich muss schon fast jeden tag immer wieder die temporären dateien löschen
Ich lege diese in eine RAMDisk.
Dazu verwende ich das Freeware- Tool "Radeon Ramdisk" - mit einer Registry- Änderung im Pfad "HKEY_CURRENT_USER" und "HKEY_USERS" lege ich alle Temps dorthinein.
Bei jedem Neuboot werden diese automatisch und zwngsläufig entfernt.

Jürgen

Edit:
Ich entferne auch die "hiberfile.sys", welche genau so groß ist, wie der installierte RAM - ich benötige diese nicht. Die Sekunden, die dadurch beim Hochfahren gespart werden, opfere ich gerne - für ein Windows- Betriebssystem ist ein "ehrlicher" Neustart immer wie eine Frischzellenkur, wie es ein erholsamer Schlaf für Lebewesen ist.
Und die Auslagerungsdatei, "pagefile.sys"? Die vom System eingestellten Werte waren mal ganz früher sinnvoll - bei den heutigen RAMs von weit über 1GB isdt das sinnlos. da genügen zB 512MB (Fest) vollkommen.
"Warum soll ich mein System auf der langsamen festplatte herumkratzen lassen, wenn ich genügend schnellen (und teuren) RAM habe?" - sagte Olaf19 vom nickles- forum vor längerer Zeit einmal.

Jürgen

« Letzte Änderung: 23.11.13, 09:58:17 von jüki »

TreeSize-Free (ein "erweiterter Dateimanager" zeigt dir ebenso die größten "Speicherplatzfresser" an.
(Als "portable Software" muß das noch nicht einmal installiert werden)
http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free-Portable_58100802.html
und es handelt sich auch nicht um Software, zu der in der Werbung behauptet wird, daß sie "Windows besser kann als Windows selbst" - wie das über TuneUp behauptet wird.  ;)

... Insgesamt ist es leider nur 39Gb groß und habe immer nur knapp 2gb frei.
Wie groß ist denn die Festplatte insgesamt?
Vielleicht wäre es möglich, einer zweiten Partition an der "Stoßstelle" C: / D: das D: um einige GB zu verkleinern und mit diesem frei gemachten Speicherplatz das C: zu vergrößern.

Zeige mal ein Bild der Datenträgerverwaltung mit den Festplattenpartitionen...
Dann verrätst du noch die installierte Windows-Version.
So kann dir geraten werden was du über die Datenträgerverwaltung ändern kannst und wozu u.U. ein Partitionierungsprogramm wie Acronis-Disk-Director (Kaufsoftware) oder EASEUS-Partition-Master (Freeware) erforderlich wäre.
http://www.chip.de/downloads/Easeus-Partition-Master_32927259.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein ähnliches Programm wie "TreeSizeFree" ist "OverDisk"
http://www.chip.de/downloads/OverDisk_13014352.html
- hier wird das Ganze Graphisch dargestellt.
Ebenso sind, wie bei TreeSizeFree keine Manipulationen vorgesehen - nur Information.

Jürgen

« Letzte Änderung: 23.11.13, 10:54:01 von jüki »

« Fehler beim Hochfahren von Windows 7nur halbes Bild bei Videos in Anwendungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...