Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Öffnen von Mozilla Firefox

Bekomme die Meldung
Dieser Vorgang wurde aufgund von Einschränkungen abgebrochen , der für diesen Computer gelten. Wenn Sie sich an den Systemadministrator.  Bin aber selber der Admin,
Mfg H. Schulenkorf



Antworten zu Öffnen von Mozilla Firefox:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn du per rechter Maustaste - als Administrator starten öffnest? Was dann   

Wenn ich mit der re. maustase versuche zu öffnn  passiert das gleiche

Internet Explorer öffnen:
Extras-> Internetoptionen-> Reiter: "Programme", dann auf den Button  "Als Standard" bei "Standardbrowser" klicken.
Zusätzlich noch einen Haken rein bei " Meldung anzeigen, wenn Internet Explorer nicht der Standardbrowser ist". OK.

Kontrollieren:
Unter Systemsteuerung-> Standardprogramme: Dort den IE als Standardbrowser setzen


Falls das allein noch nicht geholfen hat:

Windowstaste + R gleichzeitig drücken, dann in das erscheinende Eingabefeld  >  regedit  < eingeben, ok.

Im Registry-Editor gehe nun zu->

HKEY_CURRENT_USER\ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \  Policies \ Explorer

und zu

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Policies \ Explorer

und lösche dort jeweils den Eintrag-> NoFolderOptions

Unter->

HKEY_CURRENT_USER\ Software \ Policies \ Microsoft \ Internet Explorer \ Restrictions

und

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software \ Policies \ Microsoft \ Internet Explorer \ Restriction

jeweils den Eintrag-> NoBrowserOptions. löschen!

-> Editor schließen + Neustart des Rechners.

« Works 2003 und Word 2007 gemeinsam auf PC?Habe Browser 8, wegen veraltetert, soll stattdessen Browser 7 downlouden?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!