Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows DVD-Maker in W8.1 benutzen ?

Hallo,
weiß jemand, wie es möglich ist, den DVD-Maker, den es z.B. noch in Windows Vista integriert gab, auch in Windows 8.1 weiterhin zu Verfügung zu haben ?

MfG

jayjaysdaddy     =  E. Mattukat



Antworten zu Windows DVD-Maker in W8.1 benutzen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ist nicht enthalten. Nimm doch z.B. DVDStyler. Ist Freeware und auch als Portable-Anwendung vorhanden.
http://www.chip.de/downloads/DVDStyler-Portable_37023172.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Dir !
Daß es "nicht enthalten" ist, ist mir klar, warum stelle ich sonst die Frage hier !?
DU siehst also keine Möglichkeit DIESEN DVD-Maker von Windows irgendwie in das neue 8.1 Betriebsystem zu bekommen ?
Du verstehst, es is´ immer besser u. leichter das Bekannte weiter zu benutzen !
Is´ aber auch blöd, daß die von Microsoft das Teil nicht genauso weiter integrieren, wie in den Vorgängerversionen !
Ich hoffe ich bekomme noch ´n guten Tip, denn ich denke heutzutage is´ das kein schwieriges Ding!!?
Dir DANKE u. Tschüß !
jjd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DVD-Maker wurde von Microsoft entfernt. Es lässt sich unter Windows 8 nicht ausführen. Daher nützt es auch nichts, die Datei DVDMaker.exe von einem bestehenden Windows 7 System einfach auf einen Rechner mit Windows 8 zu kopieren.

In Windows-8.1 läßt sich aber mit wenig Aufwand VMLite installieren und da hinein eine Windows-XP-Version einbinden -> sorgt dafür, daß selbst "die ollen Kamellen noch gelutscht werden können".

"VMLite XP Mode" (hatte ich in Windows-8 installiert - funzt auch nach Upgrade auf Windows-8.1 noch) - Lesestoff:
http://www.wintotal.de/xp-modus-unter-windows-8-mit-vmlite/
http://www.heise.de/download/vmlite-xp-mode-1170932.html

- XP_Mode downloaden und entpacken
- VMLite downloaden und installieren -> dabei verlangt die Routine an einer Stelle die Pfadvorgabe zu der ausführbaren Datei des XP-Mode - integriert die Software und installiert bis Fertigstellung weiter.

Der direkte Downloadlink zum XP-Mode
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=8002
(Ist zwar für Win-7 - eine andere Variante kenne ich aber nicht.)

VMLite von hier laden:
http://www.vmlite.com/
(Damit der Download möglich wird, mußt du eine nutzbare E-Mail-Adresse eintragen)
Lies die PDF-Datei9en bei VMLite vor praktischer Durchführung.

Beachte den Hinweis, daß auf dem PC - auf dem VMLite installiert und genutzt werden soll - niemals eine andere Virtualmaschine oder Virtualbox gleichzeitig oder vorher installiert ist oder war (nutzt gleiche Systemressourcen).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, bevor ich einen solchen Aufwand wegen dem DVD Maker betreiben würde, nehme ich doch lieber ein Freeware Programm aus dem Netz, welche auch noch mehr Optionen besitzen und flotter sind. Ist aber eben Ansichtssache. :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Ich habe ein Problem mit Minecraft!!microsoft works neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...