Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Thunderbird Kein Email-Empfang

Hallo, allerseits!

Bitte um Amtshilfe zu dem o.a. Problem, das bei mir seit Anfang Juli 2014 zunächst bei allen meinen Email-Konten (web.de, arcor.de und t-online.de) auftrat: Thunderbird konnte keine Mails mehr abrufen. Durch Googeln konnte ich das Problem bei web.de und arcor.de beseitigen (Portänderungen), nicht aber bei t-online. Mozilla empfiehlt eine "Ausnahmegenehmigung" zu erteilen, was bei mir nicht funktioniert und was ich auch nicht will.
Ich benutze Thunderbird in der immer aktuellsten Version, Windows Vista HP. Wer kann helfen? Danke im Voraus!



Antworten zu Thunderbird Kein Email-Empfang:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Konto wurde auf Verschlüsselung umgestellt ?

z.B. : TONLINE

Posteingangsserver:    
POP3: securepop.t-online.de (SSL; Port 995),
IMAP: secureimap.t-online.de (SSL; Port 993)

Postausgangsserver:    
securesmtp.t-online.de (SSL; Port 465)

Benutzername:    E-Mail-Adresse

Besonderheiten:    Verwendet SMTP-Authentifizierung.
POP3, IMAP und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, Ava-Tar!

Danke für die schnelle Antwort, die mich leider nicht weiter gebracht hat, da alles schon so eingestellt war, wie du angegeben hast. Ausnahme: als Port für den Postausgangsserver hatte ich 587 (wohl über Google gefunden). Aber auch mit Port 465 geht es nicht wie früher. Irgendwer hat da etwas geändert (T-Online oder Thunderbird?). Es kommt dann, wie schon beschrieben, ein Thunderbird-Fenster "Sicherheits-Ausnahmeregel hinzufügen".Ich kann natürlich die Emails "zu Fuß" bei T-Online abholen, also ist das Ganze nicht allzu schlimm, aber ärgerlich.



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier auch die Anleitung von -online.
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-305643961/E-Mail-Programme/theme-306536679/Sonstige/faq-55744701
Ist auch die Antwort vom Vorposter.
Wenn dies nicht funktioniert solltest du deinen Dienstanbieter kontaktieren.
Nach Malware und Viren wurde schon gesucht?


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Beispiele :

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

danke für das Bemühen, leider ohne Erfolg! Die T-Online-Anleitung war mir bekannt, alles schon probiert/überprüft. Mein Virenscanner (GData) wird laufend aktualisiert, der PC wöchentlich gescannt (Windows Vista HP).

Hier noch zwei Dinge, die von Bedeutung sein könnten:

1. Der Postausgang funktioniert, also muss doch da eine Kommunikation zw. Thunderbird und T-Online stattfinden.

2. Das Abrufen hat noch nach der Umstellung auf Verschlüsselung SSL/TLS funktioniert, bis ca. Anfang Juli 14, dann war Schluss.

Hat noch jemand eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim versenden, kommt da auch irgend eine Fehlermeldung? In Thunderbird auch unter "Postausgangsserver" nachgesehen ob hier der Richtige als Standard eingetragen ist.Wenn der Versand nicht klappt liegt wohl der Fehler im SMTP. Hier die Konfiguration nochmals überprüfen. Passwort stelle mal auf "normal"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal den Passwort-Speicher gelöscht .....
und die Passworte zum speichern NEU eingegeben ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend und danke für die Hilfestellungen. Bin ja froh, dass man mir helfen will!

@ Kommissar X:
Wie ich gestern postete, funktioniert der Postaausgang einwandfrei, also auch ohne Fehlermeldung.

@ Ava-Tar:
Da muss ich "dumm" nachfragen: Welcher Passwortspeicher? Ich speichere eigentlich keine Passwörter! Also, die genannte "Fehlermeldung" ("Ausnahmegenehmigung")kommt bereits bevor ich mein Passwort eingeben kann.

Wem fällt noch etwas dazu ein? Nicht aufgeben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass doch einfach mal deine Kontoeinstellungen für das T-Online Postfach sehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wie ich gestern postete, funktioniert der Postaausgang einwandfrei, also auch ohne Fehlermeldung.
Ist OK, nur hat dieser nichts mit dem Ausgangserver zu tun.
Klicke mal auf deinen Account Namen mit Rechts, findest du in dan Einstellungen ganz unten SMTP dieses mal anklicken. Sind diese Einträge identisch mit den anderen Einträgen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, zwischendurch mal wieder danke für Eure Geduld und Mühe!

@ AchimL: das eingescannte T-Online-Konto hänge ich an, ich hoffe, das klappt! Bitte um Nachsicht, dass ich für die Öffentlichkeit einen Teil der Mail-Adresse unkenntlich gemacht habe.Hauptsache, man kann den Rest lesen.

@ Kommissar X: Ich dachte mal so, dass, wenn die Kommunikation im Ausgang klappt, müsste das im Prinzip für den Abruf auch klappen. War wohl eine Fehleinschätzung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bild 1: kann nicht gehen, da Port falsch

Bild 2: Einstellungen korrekt, sollte als funktionieren.

Prüfen ob unter Extras/Einstellungen/Sicherheit/Gespeicherte Passwörter etwas hinterlegt ist.
imap://secureimap.t-online.de = löschen
smtp://securesmtp.t-online.de = löschen

Genaue Fehlermeldung beim Verbindungsversuch posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Versand hat nichts mit dem Empfang zu tun.
Für den Versand ist der Postausgang-Server "SMTP" zuständig. Wenn dieser nicht korrekt eingestellt ist, wird der Ausgang geblockt. Meist mit Fehlermeldung.
Kann aber auch von der FW oder dem Virenwächter geblockt werden. Öffne den SMTP Reiter ganz unten und poste diese Ansicht.
Habe gesehen du hast mehrere Konten. Jede dieser Konten hat auch einen SMTP welche eben unter "Postausgang-Server (SMTP) als Standard gewählt wird. Das heißt, es werden egal von welchem Konto, alle E-Mails über den Standard SMTP gesendet. Welcher SMTP ist bei dir Standard? Bzw. schau mal unter Kontoeinstellungen Rechtsklick auf den Kontonamen>Eistellungen über welchen SMTP Server gesendet wird. Vermutlich liegt hier der Fehler.
Welche Thunderbird Version wird verwendet?

« Letzte Änderung: 31.07.14, 07:49:50 von Kommissar_X »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beispiel 3 ...:


« Google Formulare: Terminvorgabe / Ist es möglich das ein Termin nur einmal ausgewählt werden kann?Nitro 10 Druckertreiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...