Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netbook mit TV verbinden - welche Software

Hallo Leute ,

jetzt habe ich mir einen neuen TV gegönnt ( Philips ) und möchte Filme und Fotos von meinem Netbook über den im TV integrierten Wlanadapter auf dem TV darstellen.
Welche Software ( Freeware ?) ist dafür nötig ?
Der Wlanadapter des TV ist aktiv und Smarttv wäre möglich, wenn die Internetverbindung das hergeben würde.

Wäre toll wenn jemand eine Idee hätte, denn die Philipseigene Software muß ich mir  erst besorgen und mit dem Code stellt man sich einfach unmöglich an.
Die Software von Philips ist kostenlos, aber man braucht einen Freischaltcode - was für ein Quatsch.

Bitte helft mir eine Alternative zu finden.

MfG

Elmar



Antworten zu Netbook mit TV verbinden - welche Software:

Versuche es doch mal mit einem HDMI-Kabel.

Ich hab's auch über WLan probiert. Richtig erfolgreich war das aber nie.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine kabelgebundene Lösung kommt für mich nicht in Frage.
Mein Netbook hat keinen HDMI Ausgang, sondern nur VGA.

Leider hat der TV keinen VGA in.

Also geht es nur per Wlan oder Lan, aber ich will nicht ständig so ein blödes Kabel rumhängen haben wenn es auch ohne geht.

MfG

Elmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann poste mal des Betriebsystem mit welchem dein unbekannter Netbook betrieben wird. Denn Wlan ist ja vorhanden. Oder?
Windows 7 und höher haben ein Streaming Programm integriert.
Ausserdem hat ein jeder TV Hersteller für sein Smart-TV eine eigene Software.
Kannst du im derzeitigen Stadium unter Wlan deinen TV sehen? Oder Umgekehrt? Nein? Dann benötigst du die Software um im TV das Netzwerk einzurichten.
http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?3340-Verbindung-mit-Windows-8

Bis vor wenigen Jahren lieferten die Hersteller von TV-Geräten als Zubehör zum Gerät mit USB-Buchse einen WLAN-USB-Stick...

Wenn das TV-Gerät mit interner WLAN-Hardware (und / oder LAN-Adapter) ausgerüstet ist, dann ist das Einrichten der Verbindung meist schon möglich über das Einstell-Menü des TV-Gerätes.

Betriebsanleitung zum TV-Gerät lesen, Menüs genau anschauen - bis in alle "Untermenüpunkte"
Streamen PC -> zum TV sollte auch in der Anleitung beschrieben sein - wenn nicht -> bitte zusätzliche Fragen stellen.


Wer extreme Abneigung gegen Kabelverbindungen entwickelt hat, der muß sich mit "Elektrosmog" und den Nachteilen von Funkstrecken vertraut machen. (Störeinflüsse, Reflexionen, Überlagerungen, -> Reichweiten)

« Titel:Programm aktualisierenkein Freemail-Konten-Zugriff möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netbook
Ein Netbook oder auch Mini-Notebook genannt, bezeichnet eine Gruppe Computer, die nicht nur kleiner sind als üblich eNotebooks sondern auch günstiger. Die Leist...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...