Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Alle in Word gespeicherte Dateien öffnen sich nur mit Wordpad

Ich habe auf meinem Laptop Windows 7 und Microsoft Office 2007. Wenn ich in Word etwas schreibe, klappt das ganz normal. Will ich das Schreiben später wieder aufmachen, zeigt er es mir ausschlieslich in Wordpad an. Auch wenn ich bei"öffnen mit" Word extra anklicke, bringt es nix. Er macht dann zwar Word auf, aber das Dokument fehlt.Er schreibt mir dann:"Bei der Wiedergabe des Befehles ist ein Fehler aufgetreten" Noch was, seit ich das Problem habe, kann ich Word auch nur aufmachen, wenn ich vorher meine Administratorrechte bestätige. Wäre für einen guten Rat sehr dankbar.



Antworten zu Alle in Word gespeicherte Dateien öffnen sich nur mit Wordpad:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du die Endung  ( .doc / .docx ?) verändert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder werden die in Word verfassten Dokumente als *.rtf gespeichert?


« Wie kann ich ein nicht gespeichertes Dokument in Word 2007 widerherstellen? Flash Player 18.0.0.209 ist da »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!