Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Open Office Writer

Hallo,

bitte um Amtshilfe zu folgendem Problem: evtl. nach einem Update werden in einem Text von der Rechtschreibprüfung entweder nahezu alle Wörter mit roter Wellenlinie unterlegt oder, nach Deaktivierung, erfolgt gar keine Rechtschreibprüfung.

Wer weiß da Rat?

wswn



Antworten zu Open Office Writer:

Hallo, Bosco,

vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Leider ohne Erfolg.

Die deutsche Sprache (Deutschland) war immer schon richtig eingestellt, das Ändern der Datei "uno_packages" brachte leider auch nichts:
Entweder erfolgt gar keine Rechtschreibprüfung: Button "ABC" inaktiv, oder alles wird nach wie vor rot unter unterwellt: Button "ABC" aktiv: "automatisch prüfen".

Was mache ich nur falsch, früher ging alles problemlos?

Gruß wswn

Dann probiere es mal mit LibreOffice - lies mal hier:


http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-432225-0.html

Hier runterladen: https://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/

Hatte zuerst damit Probleme mit der Geschwindigkeit. Heute habe ich LO neu installiert und dabei die 4 Microsoft Dateitypen deaktiviert - können bei Bedarf später aktiviert werden. Jetzt läuft alles wie bei OpenOffice.

Gruß
Bosco


« Google chrome tabs verschwundenLibre Office der Open office »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Hypertext
Hypertext ( zu Deutsch: Übertext) ein ein von dem Informatiker Theodore L. Nelson in den sechziger Jahren geprägter Begriff für Text, der dreidimensional g...

Textur
Unter einer Textur versteht man eine Oberflächenstrukur, die ein bestimmtes Material simuliert, wie Holz, Tapete oder Metall. Bei der 3D-Computeranimation bezeichnet...