Firefox: Keine Lesezeichen mehr

Betriebssystem Windows7
Firefox hat alle Lesezeichen verloren.
Ein Wiederherstellen über Lesezeichen >Verwaltung >Importieren und Sichern >Wiederherstellen endet mit der Meldung "Die Backup-Datei konnte nicht verarbeitet werden."
Versuche mit MozBackup waren vergebens.
Neue Lesezeichen können nicht angelegt werden.
Neuinstallation von Firefox brachte nichts.
Was kann ich tun um wieder mit Lesezeichen zu arbeiten?
 


Antworten zu dieser Frage:

Firefox hat alle Lesezeichen verloren.
Wodurch das passierte kannst du nicht näher erklären?

Hast du vielleicht eine "Reinigungsaktion" nicht ganz nach vorgesehenem Ablauf durchgeführt?

Suche mal über den Windows-Explorer im Verzeicjnis C:\Benutzer mit dem Begtiff
>>>  bookmarkbackups]/i}
In einem der Unterverzeichnisse von "Benutzer" hat FF sicher die Profildateien aus älter datierten Situationen abgelegt und im Ordner "bookmarkbackups" mehrere Dateien mit Lesezeichen gehortet.

Kopiere und speichere solche Datei "bookmarks-2017-01-........==.jsonlz4" (die mit dem jüngsten Datum) an einem Ort, der beim Deinstallieren "verschont" bleibt.

Deinstalliere FF nochmals, lösche manuell auch Verzeichnisse unter "Programme" und im Benutzerverzeichnis unter:
- C:\Benutzer\[Benutzername}\AppData\Local\Mozilla\Firefox
- C:\Benutzer\[Benutzername}\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox

Installiere danach den Browser FF neu und kopiere die grsicherte Lesezeichen-Datei an die Stelle in deinem Benutzer-Ordner wo sie sonst von FF abgelegt wird.

Einfacher wäre es, eine Datei "bookmarks.html" zu importieren - aber solche vollständige Datei wirst du eventuell nicht besitzen.
Import der Lesezeichen aus einem anderen Browser wäre ebenso machbar - wenn ein zweiter (oder weitere) Browser mit Lesezeichen (Favoriten) in dem System existiert.

ohne "Dekoration" nach dem Suchbegruff:
>>>    bookmarkbackups

Hat dir diese Antwort geholfen?

Vielen Dank!
Vorher wurden Malwarebyte und CCleaner durchgeführt.
Die ausgiebige Erklärung und Anleitung befolgte ich genau.
Leider ist mir nicht bekannt wo der Lesezeichen-Ordner sonst beim FF abgelegt wird.
Dafür nutzte ich, nach der Neuinstallation, den Hinweis auf "bookmarks.html". Auf einem Notebook war noch Firefox mit Lesezeichen. Die Datei konnte ich exportieren und in den neu installierten FF importieren.
Leider fand ich erst Heute die Zeit mich zu bedanken.

Kein Problem! - Die Hauptsache ist immer nur, daß Probleme behoben sind.  ;)

Wenn versteckte Ordner oder Systemordner nicht angezeigt werden - dann kann man das vorübergehend umstellen über "Ordner und Suchoptionen".
Solche Ordner sind aucxh unter den "Benutzer-Ordnern" zu finden.


« Welchen Deutsch Rechtschreibfehler Korregierer für FirefoxFestplattenproblem - Datenübertragung von einer Festplatte auf eine andere - funktioniert nicht wg. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!