Tool zur Anzeige von Informationen gesucht

hallo,

ich suche ein Tool, evtl. sogar Portable, welches mir wie auf dem Windows Desktop mal die Systeminformationen eingeblendet werden, andere Informationen darstellt.

Wir haben eine Datei, welche aktuelle Informationen bereithält. Dies sollen auf einer MiniApp auf einem Windows 7 Desktop angezeigt werden.
Beispielsweise...
- Abrechnungsmodalitäten sind variable
- Kontaktrufnummer Bereitschaften ändern sich,
- usw.

Diese "kleinen" Daten sollen einfach nur angezeigt werden.... dürfen also auch nicht editierbar sein.
Die Quelldatei kann im Internet liegen, evtl. auf unserem Server, gerne als CSV oder XML.

Hat jemand eine Idee, ob es solch ein Tool gibt?




Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

welches Format hat die Datei ?

Ich lege für so etwas eine Excel-Datei an mit gesperrten Feldern.
Die kann nur ich mit dem entspr. PW ändern .

Andere schütze ich gegen Zugriff komplett mit einem PW , welches nur Berechtigt User kennen .

Wenn die unveränderlichen Daten / nur von einer Person zu pflegenden Daten auf einem Server in der Firma vom Internet aus abrufbar sind, dann braucht ihr doch lediglich ein paar Widgets, die der jeweilige Nutzer mit seinem Notebook aufrufen kann bzw. auf USB-Stick mit sich führt und bei Notwenigkeit an einem PC mit Internetverbindung per Browser aufruft.

Mehrere kleine Seiten in HTML / XML mit jeweils nur einem Widget, damit die Anzeige bei Aufruf auch klein bleibt.
(Ähnliches Prinzip wie Wetterdaten auf Stadtinfo-Seiten oder Einblendung der eigenen IP-Adresse)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn die unveränderlichen Daten / nur von einer Person zu pflegenden Daten auf einem Server in der Firma vom Internet aus abrufbar sind, dann braucht ihr doch lediglich ein paar Widgets, die der jeweilige Nutzer mit seinem Notebook aufrufen kann bzw. auf USB-Stick mit sich führt und bei Notwenigkeit an einem PC mit Internetverbindung per Browser aufruft.

Mehrere kleine Seiten in HTML / XML mit jeweils nur einem Widget, damit die Anzeige bei Aufruf auch klein bleibt.
(Ähnliches Prinzip wie Wetterdaten auf Stadtinfo-Seiten oder Einblendung der eigenen IP-Adresse)
genau so in die Richtung hätte ich gerne... nur halt portable oder ohne Installation über den IT-Support der Firma - Widgets müssten doch eigentlich so einzubinden sein. Jedoch weiß ich nicht mehr genau, wie ich die in Windows 7 (noch) aktivieren könnte.

welches Format hat die Datei ?

Ich lege für so etwas eine Excel-Datei an mit gesperrten Feldern.
Die kann nur ich mit dem entspr. PW ändern .

Andere schütze ich gegen Zugriff komplett mit einem PW , welches nur Berechtigt User kennen .


Genau so will ich es nicht machen, weil die Daten Nachts gelöscht werden (Kiosk-Mode) und unsere Mitarbeiter die Infos direkt angezeigt bekommen sollen (und nicht können, je nach Wunsch). Daher fällt für mich so eine Möglichkeit aus :-( Alternativ könnte ich dann einfach ne PDF-Datei erstellen... da könnte ich auch nix ändern.
Ich möchte das gerne in einer fest-hinterlegten Form haben - Da war der Vorschlag als Widget schon ganz gut... nur wie ich die eingebunden bekomme und welches ich nutzen soll, wie ich dran komm usw... das sind noch die offenen Fragen :-)

Danke für eure Ideen.
genau so in die Richtung hätte ich gerne... nur halt portable oder ohne Installation über den IT-Support der Firma - Widgets müssten doch eigentlich so einzubinden sein. Jedoch weiß ich nicht mehr genau, wie ich die in Windows 7 (noch) aktivieren könnte.

Aktivieren mußt du die Widgets gar nicht.
Du erstellst eine Seite im HTML-Stil - auf dieser Seite befinden sich wie in tabellarischer Aufstellung díe Widgets
(zu jedem Widget ein Icon oder Thumbnail mit Bezug auf das Ergebnis).

Der Anwender bekommt auf seinen Rechner (oder USB-Stick) lediglich einen Ordner mit der fertigen HTML-Datei und den Icons (Mini-Bildchen).
Auf dem Desktop (oder wo sonst gewünscht) wird eine Verknüpfung erstellt über die bei Bedarf die HTML-Datei zum Öffnen in einem Browserfenster aufgerufen wird.

Die gewünschten Daten ruft der Anwender nach Auswahl eines zutreffenden Widget von der HTML-Seite aus ab (Verbindung zum Internet / Zugriff auf die Daten muß möglich sein).

Wer das Verzeichnis mit HTML-Datei + Bildchen auf USB-Stick mit sich führt, muß die HTML-Datei über einen Dateimanager öffnen.
Welcher Browser dann die Widgets im Fenster anzeigt - das hängt davon ab welcher Standardbrowser auf dem genutzten Rechner festgelegt ist.

Wenn du auch noch einen portablen Internetbrowser mit gibst, dann wirst du zusätzlich eine Startdatei (***.bat) schreiben müssen - damit die "spezielle HTML-Auswahldatei" nur in diesem Browser geöffnet wird.

Sollte es verboten sein, daß die Nutzer der Widgets Daten vom Firmenserver abfrageb, dann mußt du selbst HTML-Ergebnisseiten zu den Widgets erstellen und diese Seiten im Internet abrufbar deponieren.
(Pfade in den Widgets verweisen dann eben auf Speicherplätze, die du selbst angelegt hast.)


« Firefox 53 per UpdateVideo erstellen »