Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie kann ich ein Email Konto auf Thunderbird wiederherstellen?

Hallo Leute,

ich hatte Probleme die Emails von dem 1&1 Server auf Thunderbird runter zu laden. Ich dachte, wenn ich das Email Konto lösche, bleiben trotzdem die Daten auf dem Server (Nachrichtendaten sind nicht gelöscht worden). Ich habe das gleiche Email Konto wieder neu eingerichtet, aber die Daten von dem "alten" Email Konto (gleiche Emailadresse) waren in einem anderen Folder. Ich konnte diese nicht sehen!? Dann das neu eingerichtete Konto wieder gelöscht.

Die Frage ist jetzt - wie kann ich mein altes Email Konto mit allen alten Emails, die auf dem Server sind wiederherstellen?
Danke im voraus



Antworten zu Wie kann ich ein Email Konto auf Thunderbird wiederherstellen?:

Grundsätzlich stellt sich die Frage, warum du keine Datensicherung hast und nicht mal gemacht hast, bevor du solche Löschaktionen durchführst. :o

Außerdem weiß niemand wie deine E-Mails abgerufen wurden, per IMAP oder per POP3 und wie lange die Vorhaltezeit deines Providers ist. Manche Freemailanbieter behalten nämlich nur zB für 60 Tage Mail im Postfach, ältere werden gelöscht.

Per POP3 ist das üblicherweise so, dass die E-mails abgeholt, dann lokal auf deinem Rechner gespeichert und anschließend auf dem Server gelöscht werden. Wenn du dann dein Konto samt Profil gelöscht hast, sind auch deine E-Mails weg. Es sei denn du hast ne Datensicherung. Aber dann bin ich wieder am Anfang meines Textes  ::):P

Wie gesagt, alle Emails sind bei mir auf meine Festplatte und sind nicht gelöscht worden. Bei Thunderbird hat jede Emailadresse auch ein Folder. Das muss bedeuten, dass es eine Datensicherung gibt, oder?
Die Frage ist, wenn die gleiche Emailadresse wieder einrichte wie ich die Verbindung zu diesen Daten herstellen kann?

Nur weil da ein Ordner ist, heißt das noch lange nicht, dass auch alle Mails noch da sind.
Und eine Datensicherung ist etwas ganz anderes.

Erstmal sicherst du alle Daten. Danach kannst du versuchen, den Profilordner umzuändern und zwar bei den Konto-Einstellungen unter Server-Einstellungen kann man unten den Ort des lokalen Ordners definieren.

Ich denke das hat funktioniert.
Zuerst habe ich ein Backup von dem ganzen Thunderbird gemacht.
Dann habe ich die Email Adresse neu installiert.
Dann unter Extras - Konten-Einstellungen - Server Einstellungen habe ich für das neu eingerichtete altes Konto beim Nachrichtenspeicher den neuen lokalen Ordner mit dem alten Ordner (dort wo meine alte Emails waren) geändert. Danach musste ich Neustart von Thunderbird machen.
Ich glaube alle 4GB sind jetzt wieder zu sehen.
Danke und beste Grüße


« Thunderbird ignoriert plötzlich die angelegten Filter und Spam-gekennzeichnetelocalhost fehler - internet seite wird nicht angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!