Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme mit Epson Stylus Photo RX500

Hallo, wer kann mir helfen?
Mein PC arbeitet noch mit Windows XP. Damit lief mein Drucker Epson Stylus Photo RX500 sehr gut, bis ich ihn aus Versehen gelöscht hatte. Da ich leider die Installation CD nicht mehr habe, habe ich mir zur Installation vom Internet ein entsprechendes Programm downgeloadet. Leider funktioniert damit mein Drucker nicht, er druckt nur 1 oder 2 Wörter nicht in Originalfarbe, alles Andere ganz schwach, auch in anderen Farben und so schwach, dass es nicht lesbar ist.
Habe versucht meinen Drucker wieder in Funktion zu bringen indem ich meinen PC auf einen früheren Zustand, zu dem der Drucker einwandfrei lief, zurück setzte. Der erste Druck danach sah auch wieder ganz vernüftig aus! Aber der 2. Ausdruck war wieder total unleserlich, also wie vor dem Zurücksetzen.
Bitte beachten Sie bei Ihren Ratschlägen zur Abhilfe, dass ich trotz meinen 78 Jahren kein PC-Freak bin.
Vielen Dank H. Zimmer



Antworten zu Probleme mit Epson Stylus Photo RX500:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
https://www.epson.at/products/printers/inkjet-printers/consumer/epson-stylus-photo-rx500#drivers
Wurde der Treiber direkt von der Epson Seite installiert? Wenn ja und es wird nicht richtig gedruckt, dann führe eine Druckkopfreinigung durch. Diese Findest du im der Treibersoftware wenn der Treiber richtig installiert wurde.

Danke Hannibal für Deine schnelle Antwort, die Druckköpfe sind gereinigt. Das beweist auch der einmalige funktionierende Druck nach der PC-Wiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt. Mir scheint, als ob ein Programm auf meinem PC wäre, das sich nach dem 1. Druck selbst installieren würde und den Druck stört. Kann sowas möglich sein? Wenn ja, was kann ich dagegen tun??? Wenn Euere Ratschläge nicht zum Erfolg führen, würde ich am liebsten eine Original Treiber-CD kaufen, damit ich sicher wäre die richtigen Treiber zu haben. Weis Jemand wo ich diese bekommen kann?
Grüße H. Zimmer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Andere Programme haben soferne man diese nicht zum Drucken benutzt keinen Einfluß auf den Treiber.
Der von mir verlinkte Treiber ist der orginal Treiber vom Druckerhersteller.
Navigieren und den Treiber runterladen musst du schon selber. Wenn du die Seite aufrufst scrolle nach unten bis SUPPORT.
Rechts findest du einen Button zu System einstellen. Wenn XP nicht  schon aufscheint, dann im Feld suchen und einstellen. Bei Treiber auf das * Zeichen klicken. Nun beu Druckertreiber auf > und den Treiber als EXE runterladen.  Nach dem runterladen die EXE anklicken und den Treiber installieren.
Wenn du auch noch die Easy Print und Scannsoftware benötigst ebenfalss runterladen und installieren. Viel Glück.


Du solltest über die Softwareinstallation der Systemsteuerung den alten Treiber deinstallieren und dann den neuen installieren.
Bei der Druckkopfreinigung wird auch eine Testseite mit einem Muster ausgedruckt. Ist auf dieser Testseite alles OK? wenn nicht eventuell die Patronen wechseln.


« Bluescreen "process1_initialization_failed" Was tun?Zurücksetzen auf einen Wiederherstellungspunkt funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!