Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme mit farbige Fotos drucken mit Canon i560

Habe Probleme mit dem Drucken von farbigen Fotos mit dem Canon i560. Wenn ich die farbigen Fotos drucken will, druckt er nur farblose Bilder, also schwarze aus. Was mach ich verkehrt bzw. was muss ich tun, damit er auch farbige Bilder ausdruckt?

« Letzte Änderung: 14.12.18, 11:12:46 von nico »


Antworten zu Probleme mit farbige Fotos drucken mit Canon i560:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Hast du den Canon Drucker-Treiber für deinen Drucker installiert? Den gibt es sonst hier:
https://www.canon.de/support/consumer_products/products/printers/inkjet/i_series/bubble_jet_i560.aspx?type=drivers

Tintentanks sind noch voll?

Schau dann mal in den Einstellung beim Drucken, ob man da "Farbe" auswählen kann, oder poste hier einen Screenshot von dem Einstellungen-Fenster!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Betriebssystem ist Windows 10. Leider unterstützt das Betriebssystem nicht mehr den für Canon i560 benötigten Treiber. Hast Du vielleicht noch einen anderen Vorschlag, wie ich trotzdem farbige Bilder drucken kann. Trotz alledem noch mal Vielen Dank.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der win7 treiber soll auch unter win10 funktionieren mit einigen einschränkungen. Diese sind seitens nicht dokumentiert.
Ansonsten neuen drucker oder preiswerten rechner mit unterstüztem betriebssystem als server.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo!

Was passiert denn, wenn du den originalen Canon-Treiber für den Drucker installierst, auch wenn er erst einmal nicht für Windows 10 geeignet ist? Bitte noch einen Screenshot von den Drucker-Einstellungen (wenn du ein Foto drucken willst) machen, ich habe den Drucker leider nicht zum Testen da  ;)

Ansonsten könntest du die Idee mit dem Drucker-Server von q1 probieren: Die Fritzbox als Router unterstützt z.B. auch, USB-Drucker da anzuschließen und diese dann aus dem Netzwerk heraus zu nutzen:

<a href="http://www.youtube-nocookie.com/embed/IbtodhWNXV4" target="_blank" class="new_win">http://www.youtube-nocookie.com/embed/IbtodhWNXV4</a>

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/12_USB-Drucker-an-FRITZ-Box-als-Netzwerkdrucker-einrichten/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,
das mit dem router wird so auch nicht gehen, da die aufarbeitung der daten vom treiber erfolgt. Hier wäre eine alte windose mit unterstüztem OS zu verwenden, um den drucker ins netzwerk einzubinden.
Der win7 treiber hat leute Hersteller einschränkungen unter win10, welche für canon unbekannt sind. Vermutlich machte sich keiner die mühe, dies zu untersuchen.


« Fehlermeldung eM ClientCanon inkjet i560 druckt keine Farbfotos unter Windows 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!