Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

BIOS meldet sich beim Start

Guten Tag,

seit zwei Tagen bekomme ich zu allererst den BIOS-Schirm. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich mit dem Systeminnenleben eines PC nicht auskenne. Daher habe ich einem "F1" (Run Setup) gedrückt. Bei der nächsten Maske (wollte und konnte mangels Fachwissen) nichts ändern und habe diese Einstelluungen mit "F10" gespeichert. Danach fährt der PC hoch und ich kann ganz normal damit arbeiten. Hat jemand eine Idee, warum plötzlich diese Vorgangsweise aufscheint bzw. muss ich BIOS irgend etwas ändern?

Danke und Gruß
Erich



Antworten zu BIOS meldet sich beim Start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !
Höchstwahrscheinlich ist die BIOS-Batterie mittlerweile zu schwach und muss ausgetauscht werden.
Schau im Handbuch des Mainboards nach wo diese sitzt (Knopfzelle9, und setze eine neue ein.
Dann dürfte der Spuk vorbei sein.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Hinweis. Aber kann es nach 3 Jahren schon soweit sein?

Danke für den Hinweis. Aber kann es nach 3 Jahren schon soweit sein?

Das mußt du die Batterie selbst fragen.
Oder nimm ein Meßgerät und checke die entnommene Batterie.
Kapazitätsmessung wird sicher nur ein Spezi machen können - wenn dir die Messung der Batterie im eingebauten Zustand nicht möglich ist.

(Vor drei Jahren "CMOS-Batterie vom Ramschtisch" gekauft, die dort schon mehrere Jahre darauf gewartet hat, zum Einsatz zu kommen... - Solche Batterie hatte vor drei Jahren bestimmt keine 99% Kapazität mehr.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ja, das kann durchaus schon mal vorkommen, und deien Beschreibung passt genau zu einer defekten batterie.

so long

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neuer Stand (Kurzfassung): es funktioniert alles wieder. Ich muss aber noch eine Zwischenbemerkung machen: Nach meinem ersten Beitrag habe ich bemerkt, dass auch die Internetverbindung nicht funktioniert hat. Bei meinen beiden anderen PCs war das Internet vorhanden. Also konnte es - wie es meine Vermutung war - nicht am Provider liegen. Nur ist mir komisch vorgekommen, dass hzur gleichen Zeit das Hochfahren und das Internet Probleme gemacht haben.

Ich war am Nachmittag unterwegs und bin soeben nachhause gekommen. Mein erster Weg war der zum PC. Beim Start hat sich nichts geändert: es war wieder das BIOS da. Aber anstatt gleich mit "F10" abzuspeichern bin ich ins Boot-Menü ("F8") gegangen. Dort war die SSD an der 3. Stelle. Nachdem ich die SSD doppelt angeklickt habe, kam ich nachher wieder zur Windows-Anmeldung. Und jetzt hatte ich plötzlich wieder eine Internetverbindung. Weiss der Teufel, was hier los war. Zur Sicherheit habe ich den PC danach 2x herunter- und wieder hochgefahren und alles verhält sich wieder ganz normal - hoffentlich bleibt es so.

Mir fällt dazu nur ein: Dein Computer, das unbekante Wesen!

Kann sich jemand daraus einen Reim machen?

Gruß
Erich


Eine Änderung der Bootfolge (daß das aktive Systemlaufwerk nicht mehr Priorität "1" hat - sondern "3" - das stellt sich normalerweise nicht selbst um.

Es muß also irgend ein Ereignis gegeben haben bei dem im Zusammenhang oder versehentlich die Bootfolge geändert und gespeichert wurde.

Wenn es sich nun erwiesen haben sollte, daß die geänderte (und gespeicherte) Bootfolge die anfangs geschilderten "Umwege in's BIOS" beseitigt hat...
War es eine BIOS-Routine, die dich aufmerksam machte, daß ein Fehler zu korrigieren ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ich im BIOS oder sonst im System bewußt keine Änderungen vorgenommen habe (ich käme auch nie auf eine solche Idee - wenn das Werkel läuft, dann die Finger davon), käme eigentlich nur ein Windows Update als Ursache in Frage - kann ich mir aber auch wiederum nicht vorstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachfrage ...
Datum und Uhrzeit werden richtig angezeigt ?
HCK

Nachfrage ...
Datum und Uhrzeit werden richtig angezeigt ?
HCK
Diese Frage kommt jetzt zu spät, da der "Umweg in's BIOS" beim Start nicht mehr erfolgt und der Bootvorgang "normal" durchläuft.
(Hinweise aus den zuerst gezeigten zwei EFI-Screenshots und die Antwort #5 des musicfreak1220 zur Aufhebung des Problems nach Umstellung der Bootpriorität)

« Word 2002PDF XCange Viewer: Symbolleiste zu klein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Buffer Underrun
Gefürchtetes Problem bei älteren CD-Brennern. Während des Brennvorgangs werden die Daten von der Festplatte in einen Puffer-Speicher geschrieben um einen g...

Maske
Der Begriff Maske stammt aus der digitalen Bildbearbeitung. Masken werden in Verbindung mit Ebenen verwendet und daher auch oft Ebenenmasken genannt. Eine Maske kann aber...