Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluestacks in virtuelle Maschine installieren

Hallo,

ich habe eine virtuelle Win10 Maschine die unter Hyper-V auf einem Win10 Host tadellos läuft. Wenn ich aber versuche, Bluestacks innerhalb der virtuellen Maschine zu installieren, will mir das einfach nicht gelingen.

Wenn ich BS 5 installiere meckert er rum, das Hyper-V aktiviert ist.
Wenn ich aber BS 4 Hyper-V installieren will, dann meckert er rum, das Hyper-V aktiviert werden muss.

Ich habe die nested virtualization aktiviert und Hyper-V an sich ist auf dem Host und auch dem Client aktiviert. Wie kann ich nun BS auf der virtuellen Maschine installieren?

Grundsätzlich scheint es ja möglich zu sein. Aber mir erschließt sich nur nicht, wieso einerseits gemeckert wird das Hyper-V läuft und andererseits das es nicht läuft...  [???]



Antworten zu Bluestacks in virtuelle Maschine installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du dich mal mit Bluestacks vorher auseinandergesetzt? Dir ist klar worauf das basiert? --> auf VirtualBox. Und VirtualBox und HyperV gehen nichtmal eben so parallel.

Lies dich da mal ein https://www.mt-ag.com/blog/ki-werkstatt/koexistenz-von-hyper-v-und-virtualbox-fur-den-einsatz-von-docker/

Gruß Gustav

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das ist mir bewusst das Hyper-V und VirtualBox nicht das gleiche ist. Es geht aber auch nicht um einen parallelen Betrieb. Vielmehr soll das eine unter dem anderen laufen. Generell bietet Bluestacks ja auch extra eine Version an, die mit Hyper-V zurecht kommt.

Ich habe allerdings heute noch einmal alle was mit Hyper-V zu tun hat unter Features (auf dem virtuellen windows 10) deinstalliert, neu gestartet und wieder installiert und was soll ich sagen, die Version 4 Hyper-V ließ sich nun installieren und ausführen.  :-[[???]

Mir ging es hauptsächlich um die Diskrepanz das einerseits gemeckert wurde das Hyper-V aktiviert ist und andererseits gemeckert wurde das es nicht aktiviert ist. Ich hatte BS 5 auch nur deswegen installieren wollen, weil bei der Installation von BS4 Hyper-V gemeckert wurde das Hyper-V eben NICHT aktiv sein sollte (obwohl es das ja eigentlich war).

EDIT:
Aber dein Link war sehr informativ und wird mir noch hilfreich sein später, danke dafür!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht das denn nicht einfach auf einem normal installierten Windows 10 ohne dass man da irgendwas mit HyperV selbst herumfummelt?

Vielleicht wäre auch sowas wie anbox unter Linux was für dich.

Gruß Gustav


 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Metasuchmaschine
Unter einer Metasuchmaschine versteht man eine Internet-Suchmaschine, die anders als zum Beispiel Google oder Microsofts Dienst Bing nur ihre eigenen Daten durchsuchen.&n...

Host
Der Begriff Host (Englisch für Wirt, Gastgeber oder Veranstalter) meint ein Hauptrechner in einem Computernetzwerk, der das gesamte Netzwerk und die anderen Rechner ...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...