Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Abstürze... liegts am RAM?

Hallo
Mein Pc stürzt (gewisser maasen) ab...
Wenn ich NFSU2 und/oder MOH Pacific assault Demo anklick dan hör sich es an als ob der PC sich neustartet, aber es kommt ein blauer Bildschirm mit blauer Schrift, wo dann steht:
Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.
(dann komm so Schritte die man gehen muss damit das problem nicht wieder auftaucht! Darauf folgt..)
*** STOP: (0x0000008E, 0x0000002C1, 0xa22B9CC8 , 0x00000000)

Speicherbild des physischen Speichers wird erstellt.

ich hatte vorher 768 RAm drin...
hab den 256 Stick rausgenommen, jetzt steckt nur noch der 512er drin.
trotzem kmmt da Problem.. woran liegts....
Mein SYSTEM:
Athlon 2Ghz (1667 MGhz)
Graka: radeon 9600 Pro 256 Ram
JETZT 512 Ram
NForce Soundkarte
Windows XP Proffesional

DANKE!!!
:-)))



Antworten zu Abstürze... liegts am RAM?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm
ich kann englisch net so gut und hab auch nichts gefunden...
aber trotzdem dane..
aber wer weiter weiß
bitte antwortet weiter....
DANKE!!!
:-)))

lade dir mal das tool von microsoft (winramtest) herunter,ein doppelklick auf die datei,es muss voher eine diskette eingelegt werden,das tool wird nun eine bootdisk mit dem testprogramm erstellen,dann mit der disk neu booten (von a:\ booten)dann wirste ja sehen ob fehler das tool anzeigt,alle durchgänge des tool durch laufen lassen.die ram riegel einzeln checken ;)

Ich hab das gleiche Problem. Bei der Problembehandlung von NFSU2 steht, dass du mal das DirectX Diagnoseprogramm starten sollst (Start\Ausführen\dxdiag) und auf die Registerkarte Sound gehen sollst. Dann unter DirectX-Funktionen die bei den Einstellung der Soundhardwarebeschleunigung den Zeiger auf Minimalbeschleunigung setzen. Bei mir hat das nichts genunzt, vielleicht hilft ja Dir...


« MS-Office 2000Video-studio 8 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!