Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Trojaner und oder...?

Hallo Miteinander,

mein Virenscanner (AntiVir Personal) hat heute einen Trojaner mit Namen *TR/Krepper.Y* ausgespuckt.

Dann habe ich mit *Symantec Security Check* noch einen Scan gemacht und da kam folgendes:
C:\Programme\Spamihilator\training\26a28e9d.training ist infiziert mit W32.Netsky.P@mm!enc
C:\Programme\Spamihilator\recycle\2453325_164309_1a3f19d.recycle ist infiziert mit W32.Netsky.P@mm!enc
C:\Programme\Spamihilator\recycle\2453331_091813_1b6d1e.recycle ist infiziert mit W32.Netsky.P@mm!enc
C:\Programme\Spamihilator\recycle\2453347_091945_222257.recycle ist infiziert mit W32.Netsky.P@mm!enc
C:\Programme\AVPersonal\INFECTED\EXPLORE.EXE.001 ist infiziert mit W32.Spybot.Worm
C:\Programme\AVPersonal\INFECTED\EXPLORE.EXE.002 ist infiziert mit W32.Spybot.Worm
Ihr Computer ist mit mindestens einem bekannten Virus oder Trojanischen Pferd infiziert.

Frage: a) wieso diese unterschiedlichen Angaben, und b) wie werde ich diese "Nikolausgeschenke" wieder los?

Gruß - Helene

Windows XP, IE 6



Antworten zu Trojaner und oder...?:

Hey,
update AntiVir, google nach spybot search and destroy, des weitteren downloade dir addaware...
Ich denke/hoffe dann wird dieser hässliche worm gekilled!

http://dev.fr.planete.net/en/w32-spybot-removals-tool.html

Mantrid

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

....von wegen, alles wie gehabt!!

Gruß - Helene

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast AntiVir Personal - ich ebenfalls. Mein Vorschlag:
In den Optionen kannst du einstellen:
- Reparatur versuchen mit Rückfrage
- löschen bei fehlgeschlagener Reparatur mit Rückfrage.
Scanne erneut im abgesicherten Modus und bei deaktivierter Systemherstellung
Keine Scheu vorm Löschen: Diese Daten sind so und so unbrauchbar!
Gehe weiterhin sinnvollerweise dorthin und sauge Dir das:
http://www.checkpoint.com/alerts/netsky.html
Du hast Dir dieses Schadprogramm mit ziemlicher Sicherheit durch eine Mail eingefangen. Vielleicht ein Grund, die Sicherheitseinstellungen Deines Mailprogrammes - und auch in Dir selbst mal kritisch zu prüfen?
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sch... ich bekomme noch nicht einmal den abgesicherten Modus hin. Das kann doch nicht so schwer sein.
Egal, wann und wie ich F8 nach dem Neustart auch drücke - der Rechner fährt normal hoch.

Gruß - Helene

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da sieht es ja überhaupt nicht gut aus. Du tippst doch im Sekundentakt auf F8 während des bootens?
Nun, das ist das eine Problem - kann aber auch damit zusammenhängen. Schau Dir mal das hier an: Klick!
Könnte da erst mal der abgesicherte Modus erreicht werden?
Aber zuvor noch ein Strohhalm: Hijackthis. Kannst Du hier saugen: http://www.hijackthis.de/hijackthis_198.zip
Bitte führe dann mit Hijackthis einen Scan auf Deinem Computer aus. Kopiere das erzeugte Logfile in das entsprechende Fenster bei http://www.hijackthis.de/
 - folge den Anweisungen.
Wie ist Dein PC partitioniert? (Interessiert mich wegen dem sicher bald folgenden Ratschlag einer Neuinstallation. Was ich bei einem mit Schadprogrammen korrumpierten System immer als beste Variante vorschlage)
Aber das erörtern wir dann später.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, notfalls kann man auch nach der folgenden Beschreibung einen Start im abgesicherten Modus erzwingen.

'Das geschieht in folgenden Schritten.

Schließen Sie alle offenen Programme.
Wählen Sie "Start" und dann "Ausführen".
Schreiben Sie in das Feld der Dialogbox "Ausführen" den Text "msconfig" und bestätigen mit "OK".
 
Wählen Sie im Fenster "Systemkonfigurationsprogramm" den Kartenreiter "BOOT.INI" und markieren Sie im Bereich "Startoptionen" /SAFEBOOT" und bestätigen mit "OK".

Bestätigen Sie mit "Neu starten" zum Start in den abgesicherten Modus'
.

Quelle: http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oje, das wird immer lustiger. Jau, hab es über "Ausführen" probiert. Nach dem Start von "Safeboot" war ich zwar im abgesichten Modus (Stand oben drüber) hatte aber eine Meldung und ein Symbol (2 Bildschirme, einer durchgestrichen) vorliegen. Alles kaum bzw. garnicht lesbar, wohl wegen falscher Auflösung? Mutig habe ich den ja- oder ok-Button der Meldung angeklickt. Bekam denn meine Desktop-Symbole (zerfleddert) serviert. Nur mit Mühe und wohl etwas Glück, habe ich da wieder über "Auführen" zurück gefunden. Könnte das mit meinem Flachbildschim zusammen hängen?

Gruß - Helene


« Mainboard (sound)Nach formatieren der festplatte probleme mit steam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...

Computer
Siehe PC....