Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Spiele minimieren sich immer von selbst!

Hi
Hab folgendes Problem:
Wenn ich am Spielen bin dann minimiert sich das spiel jede 20 sekunden selbst.Das heist ich lande wieder auf dem Desktop.Ich kann das Spiel dann wieder unten in der Taskleiste anwählen und weiterspielen.Aber dann so nach 20 Sekunden minimiert sich das Spiel wieder!Das ist voll nervig!Wenn ich den PC neustarte ist das Problem meist weg.Aber ich will net den PC anmachen und dann sofort wieder neustarten!Was kann ich tun?

Benutze Windows XP Prof und als Antiviren Programm hab ich AVG.

« Letzte Änderung: 08.12.04, 14:14:04 von Zocker338 »


Antworten zu Spiele minimieren sich immer von selbst!:

wenn du ne firewall bestizt... schalte diese aus... hat bei mir zumindest geklappt...
hast du im intergrund noch andere unnötige programme laufen?
Hast du schon mal auf viren gescannt?
Besteht das Problem bei mehreren sopielen oder nur bei ienem??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo, hast du schon den Grafikarten-Treiber aktualisiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich hab das Service Pack 2 und da ist die Firewall an.Hab mal versucht alle Programm im Hintergrund zu schließen hat nix gebracht das Problem ist weiterhin aktiv.Ich hab mit AVG nach Viren gescannt und der hat keine gefunden.Ich habe diese Grafikkartentreiber schon etwa 2 Monate drauf und das Problem hab ich erst seit 2 Wochen soll ich die Treiber mal wechseln?

Kann ja nihc schaden wenn du dir mal den neusten treiber raufhaust...
Mein frag nu noch... hast du iwas anderes installiert verändert (dazu zählt auch rechner einfach am netzscalter auschalten) oder so..
Denn so was kommt ja nicht,,, aus dem ncihts...

naja ich hab das gleiche problem seit 3 tagen und ich hab alles drauf neuesten grafiktreiber usw usw.Gestern abend hab ich dann mal virenscanner durchlaufen lassen der hat zwar was gefunden aber das prob war nciht weg.Danach lies ich ihn nochmal durchlaufen und er hat zwar nix gefunden aber das problem war für 4h weg.Aber heute morgen wars wieder da.

mfg

bei mir besteht das gleiche problem, z.b. bei fahrenheit. ich hab schon tausende sachen ausprobiert. aber nix funktioniert. hat jemand villeicht eine "verlässlige" Lösung ??

hast du Folding@home aktiv? Wenn ja liegt es daran
machs aus, dann funktioniert es.
Unter Virtual PC ist es zumindest so. Ich muss folding@home immer im mac OS X laufen lassen, aber nicht in Windows.
Vielleicht liegts ja daran.

Gruß Bishop2oo6  ;D;D;D


« Fehlermeldung bei web.de E-MailsFalk N-Serie Navigator »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!