Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

windows fährt runter, aber PC geht nicht aus

Hallo, seit einiger Zeit fährt mein PC runter aber schaltet nicht aus, es bleibt immer "Windows meldet sich ab", dieses passiert nicht immer, aber häufig, habe schon viel versucht, z.B. schnelles runterfahren deaktiviert,wer kann hierzu einen Rat geben.

MfG Horst



Antworten zu windows fährt runter, aber PC geht nicht aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann Dir nur den Tipp geben -TuneUp2004- gibts gerade als Freeware - zu downloaden und damit mal Dein System durchzuchecken mit der "Einklick" Einstellung.
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehe in die Registry (Start > Ausführen > regedit eingeben)
und öffne den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Ändere den Wert von PowerdownAfterShutdown von 0 auf 1

Dann sollte es wieder gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
kann Dir nur den Tipp geben -TuneUp2004- gibts gerade als Freeware - zu downloaden und damit mal Dein System durchzuchecken mit der "Einklick" Einstellung.
webse
Hallo , ich habe dieses schon aufgezogen,das System ist OK, auch mit anderen Systemtunern, sagen alle gleiches, versuche jetzt den Registryschlüssel zu ändern. Danke Euch für die Hilfe

« Prozessor zu langsamDaten aus klicktel 2005 in Win Fax Pro 10.03 übernehmen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...