Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

mysql

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo
Ich habe keine Ahnung von mysql,bzw ich weiß das es eine Datenbank ist und das die Sprache sql heist :-\...
ich verstehe jedoch den Sinn einer datenbank nicht ganz,daher ein paar Fragen:

1.wenn man einen login breich erstellen will und einen admin bereich dann ist es wie ich gelesen habe sinnvoll mit einer datenbank zu arbeiten...
Und wie läuft das dann? Kann man dann zb dort bestimmte bereiche freigeben durch ein passwort... oder muss man dann wieder php oder ähnliches einsetzten , um passwortschutz einzusetzten...
 
2. Wenn mann z.b einen Kalender machen will kann man dann dort eine tabelle machen mit jedem tag und dann einfach mit php aufrufen( also nicht jeden tag sondern wochen weise oder so) ,denn ich möchte einen kalender erstllen mit admin bereich..

Ich kann mir das bildlich und auch praktisch überhaupt nich vorstellen schon als ich anfangen wollte mysql zu lernen abe ich nie den Sinn verstanden und auch nicht das Prinzip..

Ich habe natürlich eine menge informationen im Internet gefunden, doch bin ich aus keiner richtig schlau geworden, da die meisten schon anfangen Schritte zu erklären ( wie man anfängt)

aber ich habe nichts gefunden , was mir hilft deutlich zu werden, was man mit mysql machen kann...?


Vielen Dank schon ma

der_webi


Antworten zu mysql:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1.wenn man einen login breich erstellen will und einen admin bereich dann ist es wie ich gelesen habe sinnvoll mit einer datenbank zu arbeiten...
Und wie läuft das dann? Kann man dann zb dort bestimmte bereiche freigeben durch ein passwort... oder muss man dann wieder php oder ähnliches einsetzten , um passwortschutz einzusetzten...
Ein ziemliches Durcheinander, was du da so schreibst ;D
Klar, eine Sprache zum Ansteuern der DB brauchst du schon, das könnte im Web zum Beispiel PHP sein. Mit HTML allein wird da nix...

Ansonsten sind deiner Fantasie bei der Entwicklung von Backends und Zugriffsschutz-Mechanismen da keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist, dass man verstanden hat, worum es bei einer Datenbank geht. Um eine DB nutzen zu können, muss man übrigens die Arbeitsweise einer solchen nicht bis ins Detail kennen.


2. Wenn mann z.b einen Kalender machen will kann man dann dort eine tabelle machen mit jedem tag und dann einfach mit php aufrufen( also nicht jeden tag sondern wochen weise oder so) ,denn ich möchte einen kalender erstllen mit admin bereich..

Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen, die sich auch nach dem Einsatzzweck richten. Deine Idee ist weniger sinnvoll...

Ich kann mir das bildlich und auch praktisch überhaupt nich vorstellen schon als ich anfangen wollte mysql zu lernen abe ich nie den Sinn verstanden und auch nicht das Prinzip..

Ich habe natürlich eine menge informationen im Internet gefunden, doch bin ich aus keiner richtig schlau geworden, da die meisten schon anfangen Schritte zu erklären ( wie man anfängt)

aber ich habe nichts gefunden , was mir hilft deutlich zu werden, was man mit mysql machen kann...?

Schlechte Voraussetzungen würde ich sagen. Schonmal an ein gutes Buch gedacht? ;)

Um es nochmal deutlich zu sagen: in einem Forum werden konkrete Problemstellungen geklärt. Nachhilfestunden gibt's hier nicht!

Das ist übrigens überhaupt nicht böse gemeint. Es ist einfach eine Tatsache, dass ein Forum für Grundlagenvermittlung das absolut falsche Medium ist :)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erstmal danke


Ein ziemliches Durcheinander, was du da so schreibst ;D

zum durcheinander ... ;D
tut mir leid aber naja es ist auch kompliziert das auszudrücken

Klar, eine Sprache zum Ansteuern der DB brauchst du schon, das könnte im Web zum Beispiel PHP sein. Mit HTML allein wird da nix...

jap das war mir klar, weil ich mich ja auch schon ein bisscehn mit mysql auseinander gestzt habe und php inzwischen auch recht gut( :-\)kann, dafür das ich erst vor einem monat angefangen habe...

 ich besitze ein buch, allerdings ein php buch wo mysql zu kurz kommt  ;) (vll auch ein fehler)

ich wollte halt nur nicht einfach sinnlos ein buch kaufen , wenn ich dann merke das ich es gar nicht gebrauchen kann...

Um es nochmal deutlich zu sagen: in einem Forum werden konkrete Problemstellungen geklärt. Nachhilfestunden gibt's hier nicht!

Also ich brauche ja im prinzip eine erklärung zur anleitung  ;D,
naja ich glaube das ich mir mal ein buch kaufe welches dann gleich eine richtige einführung gibt"

Das ist übrigens überhaupt nicht böse gemeint. Es ist einfach eine Tatsache, dass ein Forum für Grundlagenvermittlung das absolut falsche Medium ist :)


Das ist mir schon klar, ich kanns ja auch versthen  ;), aber ich wollte nur ungefähr wisen wozu man mysql nutzen kann und warum man eine datenbank braucht...

 Ich wollte keine neue sprache(bzw. programmiersprache ) lernen die ich dann gar nicht brauche
auf mysql bin ich nur gekommen wegen einem kalender und log in bereich...
Auserdem habe ich oft gelesen das man php sehr gut mit mysql verbinden kann...
und was ist da naheliegender , wenn man php gelernt hat , als mit msql anzufangen...


Naja ich investiere mal in ein buch
Viel falsch machen kann man da glaub ich nicht , da es für mich sher interresant wäre eine neue sprache zu lernen (bzw eine neue sache für  die homepage



Auf jeden Fall vielen Dank  :):):):)

Ich werde dann mal mein glück versuchen

Hat zufällig jemand einen guten tipp für ein buch?
Wodrauf muss ich achten sollte man zb phpmyadmin gleich mit einbezihen...

der_webi
« Letzte Änderung: 16.03.06, 13:16:02 von der_webi »

« Problem mit Einfügen einer Tabelle in DatenbankEmail an alle!!!???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

| Mehr Themen zu "mysql"
Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Scriptsprache
Eine Scriptsprache ist eine Softwareeigene Programmiersprache, mit der der Anwender Skripte oder Makros für häufig vorkommende Arbeitsabläufe schreibt. Ein...

Generations-Prinzip
Das Generations-Prinzip wird auch als das "Opa-Vater-Sohn-Prinzip" bezeichnet. Dieses Rotationsschema zur Speicherung von Daten ist eine überschreibende Datensicheru...