Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PHP und MySQL

Hallo,

ich habe mich jetzt beigemacht und mit dem XAMPP und MySQL eine Datenbank erstellt (Versuch).

Nun möchte ich das ganz über Dreamweaver testen bzw. ja ich weiß noch nicht so genau ob man es bearbeiten kann auch testen.
Leider benutze ich noch Bücher um da weiterzukommen!!

Nun bin ich bei Dreamweaver und komm hier leider auch nicht weiter.
Unter der Option "Site verwalten" richtet man den Testserver ein. Soweit so gut.

Nun habe ich dort unter
ServerModell: PHP MySQL eingegeben
Zugriff: Lokal/Netzwerk
Testserverordner: C:\Programme\XAMPP\Apache
und unter
URL-Präfix: http://localhost

Wenn ich jetzt unter Anwendung (im Dreamweaver) den
Verbindungsnamen: Test
MySQL Server: localhost
Benutzername: root (sonst keinen vergeben)
Kennwort: leer (noch keins vergeben)
Dantenbank: Test-Buch

und anschließend auf "testen" bzw. "Verbinden" klicke bekomme ich folgende Fehlermeldung:

HTTP - Fehler Code 404 - Datei nicht gefunden:
1. Auf dem Server wird kein Testserver ausgeführt
2. Der für diese Site angegebene Testserver ist nicht mit dem URL http://local/_mmScripts/MMHTTPDB.php zugeordnet. Stellen Sie sicher, das das URL-Präfix den Stammordner der Seite zugeordnet ist.

Den Apache und MySQL habe ich im Vorfeld gestartet, damit es funktionieren soll. PHP´s funzen!

Wer kann helfen, was das bedeutet und wo kann ich die eventuelle Fehlerquelle abstellen?

Höllenweib


Antworten zu PHP und MySQL:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi

kann dir nicht direkt bei der lösung deines problems helfen.

aber mach es doch so...ändere deine seite mit dreamweaver und öffne daneben noch einen browser in dem du die datei betrachtest. wenn du nun in DW die änderungen speichers kannste im browser F5 drücken und siehst die änderungen. so mach ich das jedenfalls (ich arbeite eh nur mit ZEND und benutze dreamweaver meist nur um die dateien dann entgültig online zu stellen)

gruß jan

Hallo Jan,

leider weiß ich nicht so richtig was Du meinst. Wenn ich keine Verbindung zum Testserver bekomme ---  ??? wie bekomm ich denn dann die Datei, welche unter C:\Programme\Xampp\msql\test\*.* steht. Also nicht im Verzeichnis wo die HP liegt.

Wie bekomm ich eine Datei auf die unter PHPadmin erstellt wurde??

Sorry, wenn ich soviel frage, aber ich beweg mich hier auf Neuland.

Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so wie ich dich verstanden hatte hast du dir mit phpmyadmin eine Datenbank erstellt und willst die jetzt testen. ist das richtig ?

testen kannst du die wie du alle anderen dateien auch testest. du legst dir am besten in deinem htdocs-Ordner von XAMPP eine phpdatei an die dir irgendwas aus deiner datenbank abfragt oder einträgt.

PHPmyAdmin erstellt keien dateien die man ausführen kann sondern legt nur eine Datenbank bzw Tabellen an. Alles andere machste wie gewohnt über php

so wie ich dich verstanden hatte hast du dir mit phpmyadmin eine Datenbank erstellt und willst die jetzt testen. ist das richtig ?

ja

Zitat
testen kannst du die wie du alle anderen dateien auch testest. du legst dir am besten in deinem htdocs-Ordner von XAMPP eine phpdatei an die dir irgendwas aus deiner datenbank abfragt oder einträgt.

Da ich erst am Anfang bin und nicht wirklich davon verstehe, bin aber sehr ehrgeizig um es zu lernen, weiß ich noch nicht genau wie ich eine Abfrage anlege. Vorstellungen habe ich genug ;D aber die Umsetzung......

Ich bin jetzt mal nach einem Buchbeispiel vorgegangen um überhaupt mal zu sehen wie sich was auswirkt. Nachdem im Buch nun steht ich solle den Testserver einrichten, stehe ich da mit meinem Talent. Deshalb habe ich absulot keine Ahnung was ich da "gezaubert" habe. Bei PHP kann ich ggf. das über den Server sehen bzw. wenn was falsch ist einen Parsenfehler sagt es mir. hhmmm ???

Eigentlich bin ich noch keinen Schritt weiter gekommen. Aber ich will auch hier nicht nerven.

Höllenweib

Hallo Höllenweib!  ;D

Wenn Du XAMPP installiert hast hast Du automatisch auch PHP & MySQL drauf...

Wenn Du Deine "Zaubereien" sehen möchtest mußt Du XAMPP und MySQL starten, und dann den IE (o.ä.) aufrufen.

Dort gibst Du dann http://localhost ein...

Voraussetzung dafür, das Du dort auch Deine Seite siehst, ist allerdings, das Du in der httpconf den Pfad zu deinem Rootserver so abänderst, das es zu Deiner Seite gelangt.

Lieben Gruß

Daddy

Hallo Big-Daddy,

sorry wenn ich jetzt so reagiere, aber der Server ist gestartet und meine Seite kann ich auch sehen.

Ich habe Prob mit der Verbindung des MySQL Server oder was immer das ist.

Im Dreamweaver unter "Anwendungen"--> "MySQL-Verbindung" will hier Angaben haben, die ich irgendwo nicht nachvollziehen kann.

Was bedeuet "Verbindungsname", "MySQL-Server", "Benutzername"?

Bitte nicht falsch verstehen, schau Dir bitte meinen ersten Eintrag an. Wenn ich das so eingebe wie oben beschrieben bekomme ich Fehlermeldungen.

Es ist eindeutig eine Einstellung im Dreamweaver falsch - aber zum Henker welche!!!!

Unter "Systemsteuerung" -- "Verwaltung"-- "Datenquellen" "System-DNS" habe ich leider NUR die TrioMotors von der AccessDB stehen. Muss dort eventuell noch was rein und wenn ja was?

Viele Fragen, aber bestimmt nur eine Antwort ;) oder?

Höllenweib

Also....

Meine Erfahrung hat gezeigt, das man soetwas nicht per Dreamweaver machen sollte...

Ich kann Dir leider nicht helfen, wenn Du mir die Fehlermeldung nicht postest...

An Deiner Stelle würde ich dreamweaver nur zum "Coden" nutzen, und mir die Seiten dan "extern" im Lokal-Server anschauen...

Falls es Probleme mit Passwort, oder User-Einstellungen gibt, mußt Du diese auch erst im PHPMyAdmin ändern...

Poste mal bitte die Fehlermeldnug die auftritt!

L.G.

Daddy


HTTP - Fehler Code 404 - Datei nicht gefunden:
1. Auf dem Server wird kein Testserver ausgeführt
2. Der für diese Site angegebene Testserver ist nicht mit dem URL http://local/_mmScripts/MMHTTPDB.php zugeordnet. Stellen Sie sicher, das das URL-Präfix den Stammordner der Seite zugeordnet ist.

Den Apache und MySQL habe ich im Vorfeld gestartet, damit es funktionieren soll. PHP´s funzen!

Eigentlich möchte ich mir keine Seite ansehen, sondern wie sich die Tabelle (Datenbank) verhält bzw. wie das Ding überhaupt ausschaut.
Oder habe ich da einfach nur ein Denkfehler.

Unter MySQL\data\*.* stehen Dateien, ich vermute dass das die Dantenbak (Tabelle) ist, aber wie bitte kann ich diese öffnen ---> oh je, warum ist das so kompliziert?

Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi

also...ich geh das jetzt mal schritt für schritt durch. schritte die du kennst und/oder schon gemacht hast kannste ja überspringen. Ich mach das jetzt mal anhand eines beispiels mit einem telefonbuch

1. PHPmyAdmin starten
2. Eine Datenbank anlegen oder eine vorhandene öffnen
3. Eine Tabelle anlegen (nenen wir sie mal einfach Telefonbuch)
   I. Ein Feld namens ID erzeugen und auf INT setzen mit der länge 3
      Auto_incement (steht bei den Extras) und PrimeryKey (is so ein Schlüsselsymbol)
   II. Ein Feld namens NAME erzeugen und auf VarVhar setzen mit der länge 30
   III. Ein Feld namend NUMMER erzeugen und auf VarChar setzen mit der länge 20
   IV. Speichern klicken um die Tabelle zu erstellen
4. PhpMyAdmin schließen.

5. Eine PHP-Datei erstellen.
6. folgenden code als Beispiel einfügen.


<?
# Zur Datenbank verbinden

$DBhost = 'localhost';
$DBuser = 'DEIN BENUTZERNAME VON PHPMYADMIN';
$DBpass = 'DEIN PASSWORT BEI PHPMYADMIN';
$DBname = 'Telefonbuch';

$db = mysql_connect($DBhost,$DBuser,$DBpass) or die('FEHLER');
$db = mysql_select_db($DBname) or die('FEHLER');

# Eine SQL-Abfage stellen

$sql = "SELECT * FROM Telefonbuch";

$result = mysql_query($sql);

# Datensätze ausgeben

while ($row = mysql_fetch_array($result))
{
  echo $row['ID']." : ".$row['NAME']."-&gt;".$row['NUMMER']."<br>\r\n";
}

?>

7. Die Datei speichern (z.B. telefonbuch.php )
8. Die Datei mit einem Browser deiner Wahl aufrufen (eventuell muckt der IE bei nem code rum weil ger ganze HMTL kempel fehlt) und zwar mit http://localhost/telefonbuch.php


so..wenn ich jetzt nicht urgendwo nen groben schnitzer drin habe müsstes du so deine daten sehen. die daten die phpmyadmin eventuell erzeugt sind schnuppe. die interessieren höchstens phpmyadmin ;)

Hab natürlich was vergessen. zwischen punkt 3 und punkt 4 solltest du vielleicht noch daten einfügen. wenn die tabelle leer ist kann php auch nix ausgeben ;-)

und mit dreamweaver würd ich mir keine seiten angucken. amch das immer extern über einen browser damit du gleich am ort des geschehen testest.

Gruß Jan

Hallo Jan,

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, danke!

Meine Tabelle hatte ich vergessen, da ich sie erst testen wollte auch ein paar Infos zu geben.

Ich habe den Zusammenhang PHPmayadmin und Dreamweaver nicht ganz verstanden und das wird es wohl auch gewesen, warum ich da nicht weiter kam.

Höllenweib


« Brauche hilfe für meine Website!!bei Mouseover Info Fenster! Wie? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

PHP
PHP steht für Personal Home Page und ist eine Skriptsprache die meist verwendet wird zur dynamischen Erzeugen von Internetseiten. PHP zeichnet sich durch die weite D...