Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

JavaScript PopUp mit Email Funktion

Hallo  ;D
Ich habe mal eine Frage:
Ist es möglich ein Popup zu öffnen indem ein Button ist, der Email heißt?
Wenn man auf diesen drückt, öffnet sich ein Email Programm mit meiner Email adresse als Empfänger.
Ist das möglich?
Danke  :)


Antworten zu JavaScript PopUp mit Email Funktion:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ist das möglich?
Ja.

Kannst du mir grad ein Beispiel zeigen? ;D
Danke schonmal :-)

kann mir keiner helfen?    :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Wo meinst du denn, auf einer Homepage? Du bist hier im Programmierforum, willst du ein Programm schreiben, wenn ja in welcher Programmiersprache? In einer Hompage einfach einen Link auf mailto:Email@deineadresse.de einbauen
 

JavaScript ist doch eine Programmiersprache?! Oder täusche ich mich da?!
Das mit mailto:deineemail@anbieter.tld weiß ich ja schon.
Es soll sich halt nur ein Popup (zb. Mit Array) öffnen wo dann ein Button ist der Email heißt, wenn man da drauf drückt, soll sich das Email Programm öffnen, da steht dann die Email von mir!
Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Eine Scriptsprache. Ich geh mal weiter davon aus, dass es für ein Homepage sein soll und schiebe es ins richtige Webmasterforum.

Okay, Danke Schonmal :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

möchtest Du wirklich:

- unbedingt mit Javascript (wäre es nicht viel schöner, wenn es in HTML ginge? Javascript wird von dem ein oder anderen durch diverse Tools geblockt)
- ein Popup öffnen (Popups sind in letzter Zeit sehr unbeliebt)
- in dem dann nur ein Button ist, der dann wiederum das E-Mailprogramm öffnet? Wofür so umständlich?

Die beste Lösung um E-Mails über eine Webseite zu verschicken ist ein ordentliches Kontaktformular, z.B. in PHP geschrieben, sofern Dein Webspace das unterstützt (was insbesondere bei kostenpflichtigem Webspace meißtens gegeben ist)

Wenn sich die Lösung mit dem Kontaktformular bei Dir aus irgendeinem Grund nicht realisieren lässt, bleibt noch die "dreckige" Lösung mit einem Link auf Deine E-Mailadresse:

<a href="mailto:ich@example.com">Schreiben Sie mir eine E-Mail</a>

"dreckig" deshalb, weil damit jene Besucher Deiner Webseite vor einem Problem stehen, die einen Webmailer wie GMX oder WEBde benutzen. Bei denen passiert nämlich im günstigsten Fall gar nichts, wenn Sie auf den Link klicken. Im schlimmsten Fall öffnet sich zwar ein E-Mailprogramm, aber trotzdem können sie die Mail nicht verschicken, weil in dem E-Mailprogramm kein gültiges E-Mailkonto eingerichtet ist.

Korrektur: "mailto" eingefügt. Dieses Verfahren ist sowas von dreckig, dass ich es schon seit mindestens 10 Jahren nicht mehr eingesetzt habe. Deshalb vergaß ich das.
« Letzte Änderung: 18.05.11, 15:58:39 von MBGucky »

« Gameserver Updateverlauf in php anzeigen lassen aber wie?Windows XP: Warum kann ich in html keine Bilder einbinden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...