Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ist der IFX14 besser mit den 3 Lüftern als der zalman 9700led?

Ist der IFX14 besser mit den 3 Lüftern als der zalman 9700led?



Antworten zu Ist der IFX14 besser mit den 3 Lüftern als der zalman 9700led?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt darauf, was du vor hast.
Für extremes Overclocking ist der IFX14 vielleicht besser. Aber der Zalman ist günstiger, kleiner, leichter aber auch etwas lauter.

Kannst auch die nehmen:
Cooler Master Hyper 212
Scythe Mugen

 

Ist der IFX14 besser mit den 3 Lüftern als der zalman 9700led?

der ifx-14 ist in jeder hinsicht besser (ausgenommen der preis^^)

der ifx-14 ist im moment einer der besten aktiv kühler!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe schon von Leuten gehört, bei den passte dieser Kühler nicht in Gehäuse. Ich finde 1,5 Kilo ohne Lüfter sind nicht wenig.Der Zalman wiegt die Hälfte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann die kühlleistung eines Kühlers nicht an der Anzahl der Lüfter fix machen, oder am Preis! Entscheidene Faktoren wären Anzahl und durchmesser der Head-Pipes und cm² der Kühllamellen! Wenn man z.B. 8 Headpipes und ca. 700cm² Kühlfläche, kann schon ein 92cm Lüfter auf niedrigen Touren reichen, um den Cpu zu kühlen! Daher wird der Thermalright mit einem 12cm Lüfter bestückt wohl das beste ergebnis erziehelen, da umso mehr Lüfter man hintereinander installiert, desto höher werden auch die verwirbelungen, die Luftfördermenge und vor allem die Lautstärke negativ beeinflussen!
Für welchen CPU willst du denn den Lüfter haben und willst du OCn?

Mfg Bl@st3r

Ich für einen Intel Core 2 Quad 6600 auf mindetsend 3ghz übertackten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke mal, dass der Zalman den auf akzeptablen Temperaturen halten müsste! Ich habe z.B. einen Intel Pentium D 945 @ 4,2 Ghz mit einem Zalman CNPS 9500 LED auf niedrigster Drehzahl bei ca.44 Grad nach 2 Stunden Prime95! Daher müsste der 9700er ausreichen, wobei der IFX14 je nach Lüfter 4-6 DB und vl. 8-12 Grad weniger bringt!

Mfg Bl@st3r

mhh aber bei mir ist der q6600 @2.4ghz nach 1h prime auf 62Grad bei höchster drehzahl habe 5mal 80mm gehäuselufter und eine Lüftersteuerung! Die Kühlpaste ist drauf nicht zuviel nicht zu wenig und der Kühler sitzt richtig (abdrucktest gemacht)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei einem CNPS 9500? Ich muss allerdings dazu ergänzen, dass ich 3*12 und und1*2 cm Lüfter habe und zum Zeitpunkt des Tests habe ich ein Liquidmetal Pad von Coolabratys verwendet! Wenn jetzt allerdings schon solche hohe Temperaturen herrschen, würde ich den IFX14, mit einem guten Lüfter und Arcticsilver 5 verwenden! Wenn er dann passt ;)

Mfg Bl@st3r

nein mit einem 9700led

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hui.. das ist heftig ;D dann würd ich den CNPS 9700 i-wo verticken und mir den IFX14 mit DEMholen! Den Lüfter kann ich nur Empfehlen, ohne Lüftersteuerung hat er eine ziemliche Lautstärke aber einen extremen Luftdurchsatz und mit 5V betrieben ist er unhörbar und liefert immernoch genug Luftstrom! Wenn du das Geld dafür investieren willst! Sonst käme auch noch ein Xigmatek HDT S1283 in Frage! Wobei der IFX unbestritten die beste Kühlleistung hat!

Mfg Bl@st3r

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich frage mich zwar, wieso ein neuer thread zum selben thema gemacht wurde, aber ...


Erstmal ist der IFX-14 kein lüfter, sondern ein Kühler!
die lüfter müssen extra gekauft werden

und wer bereit ist, 80€ für eine klotzige luftkühlung auszugeben (die kaum besser als günstigere kühler ist), der sollte lieber ein paar € drauflegen gleich zur wasserkühlung greifen. die ist nicht so klotzig

Das kackt mich aber ann da ich mit meinem durchsichtigen Case 5mal ein 80mm Loch habe für Lüfter wäre ja schade die offen zu lassen ;-)
Ps: Mein PC mod http://www.youtube.com/watch?v=Xx5NaBPpVY4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was soll das jetzt aussagen  ??? ???

ist dir eigentlich klar dass Acryl nicht vor elektronischer strahlung schützt 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lol, hast keine Lampen zu hause ;D Einige machen sowas ja auch mit nem Auto, da noch ne röhre und da...

noooobs!
Ja und jetzt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
noooobs!
Ja und jetzt?

??? Wie jetzt ? Kritik und dann dumm fragen ?! Wenn der nicht passt musst n andern nehmen, ist doch logisch ::) ich kauf mir auch kein swimmingpoll, wenn ich in ner 2 zimmer wohnung im fünften stock wohne...

Ich galube du bist im falschen Film  ::) es geht um mein Gehäuse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich galube du bist im falschen Film  ::) es geht um mein Gehäuse

ja und ich verstehe dein aktuelles problem nicht ...

dass der IFX-14 in dein gehäuse passen würde, hatte ich schon mal erwähnt. obs auch aufs mainboard passt ist ne andere frage. Meine meinung zu diesem kühler kennst du, mehr muss ich glaube ich nicht sagen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich galube du bist im falschen Film  ::) es geht um mein Gehäuse

Ja natürlich geht es darum, habe dir ja auch meine meinung mitgeteilt:
Wenn der nicht passt musst n andern nehmen, ist doch logisch

...!!!

Wenn du da noch lüfter einbauen möchtest, wird es wohl nicht passen, dann wirst du einen anderen kaufen müssen !

« Windows XP: PC Chip M836G''Frontpanel'' anschliessen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!