Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

gaming pc für 500€

Hallo
Ich möchte mir im nahen zukunft ein gaming pc kaufen. Hab auch bei hardwareversand ein pc konfiguiert. Ichh möchte 2 sachen verstehen 1:ist er gut für aktuelle titel mit mindestens mittel. einstellungen spieln und 2:passen alle teile zussamen,also nicht das 1 teil den anderen ausbremst.Hier die Konfig:
Prozessor: Core 2 Quad 8200 Tray
Mainboard:MSI p43-C51
CPU Kühler:Artic Freezer 7 pro
RAM 2048mb Kingson HyperX DDr3 1600
Gehäuse Raidmax midi tower Sogitarius
Netzteil:Xilence 500W
Grafikkarte:Palit geforce GTXS250 oder Powercolor HD 4850 PCS 1024 mb
Festplatte: Segate Barracuda 7200.10 250 gb Sata2
Laufwerk Samsung SD 616E IDE
Tut mir leid wenn es so viel ist wollt nur sichergehen


 



Antworten zu gaming pc für 500€:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diese Zusammenstellung sieht doch ganz gut aus.

wirklich auch für aktuelle spiele. und auch wegen der sata und ide laufwerke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Laufwerke haben doch damit nichts zu tun. Bei Spielen kommt es nur auf die CPU und die Grafikkarte an. Der RAM ist auch nicht unwichtig - je mehr desto besser.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kein Xilence Netzteil!

4 GB RAM - kostet nicht die Welt und 2 GB können eng werden zum Zocken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kein Xilence Netzteil!
Ähm... stimmt! Kaufe besser eins von Be Quiet oder Enermax.

Von der Barracuda-Serie rate ich ab,der Brenner besser Sata.

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3406F235853.html

Hab jetzt nicht zusammengerechnet,nur 500? ja,sehr gut.

Ciao

Welche Grafikkarte sool ich kaufen? Hören sich beide gut an. Ich möchte hauptsächlich Actionspiele, sport,und diablo,starcraft

reicht auch ein 400w netzteil

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du die CPU kaufst dann immer in der Boxed Variante, da diese dann 3 Jahre Garantie hat und die Tray nur 1 Jar und kosten tut diese dann auch nur 1 oder 2 EUR mehr.

Zudem eben ein Enermax oder Be quiet Netzteil-

Entweder das

be quiet E6 400W 80plus

oder

enermax 425W 82plus.

beide super, wobei das be quiet etwas billiger ist. (habe ich auch, kannst ja meine hardware in der signatur einsehen).

Ich würde die GTS250 kaufen, aber dann in 1GB version. Die GTS250 in der 1GB Version ist durch den schnelleren Speicher etwa 10% schneller zudem bitte 4GB und keine 2GB kaufen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
. Die GTS250 in der 1GB Version ist durch den schnelleren Speicher etwa 10% schneller
wenn wir von exorbitanten auflösungen mit kantenglättung oder GTA4 sprechen, vielleicht ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zumal wird die 4850 recht laut und sehr warm und abgesehen vom treiber support ATI  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was habt ihr immer mit eurem treibersupport ? hatte noch nie probleme mit dem catalyst.

das war wohl damals der fall zu x1600xt oder 2600xt zeiten, heutzutage ist das nicht mehr der fall

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was heist hier damals?

Als ich die HD4850 hatte, hatte ich nur porbleme. Mit allen neues Games hatte ich probleme. Das soll nicht bedeuten das es noch so ist, was ich aber nicht bestätigen kann und werde da ich keine ATI habe, nur ist eigenartig, das ich alle games mit meiner Nvidia ohne Probleme spielen konnte und auch kann.

Das verstehe ich eben nicht. Hatte früher ja nur ATI, wobei auch zwei Nvidia (7600 und 7900).

Dann ne 3850, 4670 und ne 4850. MIt allen außer der 3850 hatte ich probleme. Die Probleme beschränkten sich aber nur auf dem Treibersupport. Somit konnte ich kaum spiele außer "bf2" spielen. Keine ahnung warum aber es ging nicht. Immer fehler oder bluescreen.

Die 3850 war das beste was ich wohl hatte, nur das eben damals ich auch die neuen games nicht hatte und somit nicht sagen kann, ob ich auch mit der karte die probleme hatte.

Wie gesagt, habe auch freunde die die 4870 oder gar die 4890 haben. Auch hin und wieder Treiberporbleme. Sogar CoD4 macht mal da und hier probleme.

Keine ahnung aber bei allen games mit denen ich eben bei ATI probleme hatte geht mit Nvidia ohne Probleme. Und die Karte habe ich auch net lange.

Hi
hab bei Combat Ready was gefunden:http://www.combatready.de/product_info.php?cPath=301_321&products_id=16965 2 fragen ist das system gut,
2: ist combat ready vertrauenswürdig(nicht wie bei one.de,xmx.de)usw...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also wenn du dir den rechner aus fast den gleichen komponenten selber zusammenschustern würdest (z.B. bei HoH einkaufen), kämst auf rund 420€
hättest auch allerdings nur die garantie auf die einzelnen komponenten und nicht den ganzen rechner
ob der shop vertrauenswürdig ist, keine ahnung


« Win XP: Hab keinen TonGrafikkarten Hersteller »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...