Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ram Einstellung im Bios

Hallo!

Ich habe mal folgende Frage.

Mein System: Gigbyte P35 DS3, Intel C2D E6750, 4x1023 GB DDR 2 Corsiar( 800 Mhz von Kingston), Vista x64

Muss man jetzt den Ram im Bios extra einstellen und wann ja wie sind dort die Einstellungen?

Danke für eure Mühen!



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


 



Antworten zu Ram Einstellung im Bios:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

??? was meinst du jetzt mit einstellen..wenn er auf 800mhz effektivtakt läuft, wirst du nichts ändern müssen, es sei denn du willst ihn undervolten, noch höher takten oder mit geringeren latenzen laufen lassen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich möchte das er genau mit den 800 Mhz läuft.

Im zCPU steht unter DRam Frequenz nur 400 Mhz.

Muss dort nicht 800 Mhz stehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein. Mit Effektivtakt etc stimmt das schon so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Internet schreiben die alle was muss auf 2,1 Volt bzw. 4 4 4 12 muss das stehen.

???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der RAM korrekt läuft, wozu möchtest du dann noch alles extra einstellen? Die Timings macht das BIOS schon alle selbst, kann das weitaus besser als jeder User.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja das stimmt! Habe letztens ein Memtest gemacht. Dort fand er einige Probleme.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4x1023 GB DDR 2 Corsiar( 800 Mhz von Kingston)

Was ist nun eigentlich verbaut? Corsair? Kingston? Misch-Masch?

Wenn Mem-Test Fehler findet, die 4 Riegel einzeln testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DD2 Corsair.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann Riegel einzeln mit MemTest überprüfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2010_18363439.html

bitte hiesiges mal laden...

unter "memory/memory summary" gucken wie der aktuelle takt und die latenzen sind

unter sensoren bei "vin1" schauen welche spannung anliegt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok folgendes kam bei heraus.

Takt: dort steht 2 mal Memory Timings

1. 4-4-4-13-15 at 270,3 Mhz

2. 5-5-5-18-22 at 400 Mhz

1,89 Volt

iost das Ok?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei "memory summary" kann nur 1 Latenzfolge stehen. direkt darüber steht die aktuelle "DRAM Frequency". weiter unten steht auch der genaue hersteller und weitere bezeichnungen. man muss schon wissen um welchen ram es sich genau handelt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

5-5-5-18 at 400 mhz

Corsair DDR2 6400 ( DDR2 800)

Das steht da!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die einstellungen sind eigentlich alle normal. für gewöhnlich läuft der RAM mit 1.8V, bei einigen speicher-board-kombinationen ist ein stabiler betrieb erst bei 1.9V möglich (mal als beispiel).

wenn du also fehler beim Memtest bekommst, liegt es entweder an teildefektem RAM oder an falscher Betriebsspannung. es mal mit 1.8V oder 1.95V probieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super vielen vielen Dank an euch.

Immer schön das es so eine Foren gibt! :)


« Schwarzer Bildschirm beim Laptop / externer Monitor?Prozessor aufrüsten? welchen brauche ich? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...