Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beratung Musik in zwei Zimmern über einen PC

--- falls falscher Bereich, bitte verschieben ---

hi
Ich habe ein Zimmer, in dem ich u.a. arbeite (Zimmer 1) und ein anderes Zimmer nebenan (Zimmer 2), in dem sich Sportgeräte befinden, in dem ich trainieren kann. In Zimmer 2 befindet sich neben den Sportgeräten ausschließlich ein Regal, mehr nicht. In Zimmer 1 habe ich einen PC, der mit einer AIWA-Stereoanlage über dieses kabel (Cinch/Klinke Kabel 10m 2x Cinch St > 3,5mm Klinke St: Amazon.de: Computer & Zubehör) Musik hören kann.


Das Problem: In Zimmer 2 möchte ich auch Musik hören. Also damit ich meine ich Musik von MP3s, Internetradio wie etwa RauteFM u.a.
Für einen zusätzlichen Rechner, den ich dann in Zimmer 2 stellen könnte und via Netzwerk Musik höre, müsste ich gut 200€ einplanen, dass ist mir zu hoch!


Meine Idee war anfangs:
Stereo-Anlage von Zimmer 1 in Zimmer 2 stellen und für den PC in Zimmer 1 Lautsprecher zu kaufen und das Ganze mit Hilfe eines Stereo-Equalizers (ist bereits vorhanden) immer umzuschalten.
Mit dem Stereo-Equalizer kann ich oben genannte Kabel anschließen.
Doch ich weiß nicht ob es realisierbar, nicht zu teuer o.ä. ist...


was kann ich tun, dass ich das kostengünstig realisieren kann?

mfg



Antworten zu Beratung Musik in zwei Zimmern über einen PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lautsprecherkabel zu beiden Zimmern legen

Alle zusammen fassen für 1 Steckdose Beim PC.

PC zur Wanddose verbinden , am anderen Ende Aktivboxen setzten .


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob das mit einem Stereo-Equalizer realisierbar ist, kann ich dir leider nicht sagen. Aber es gibt Audio-Umschalter, welcke du an den Line-Out Anschluss deiner Soundkarte anschließen kannst. Dann kannst du zwischen einem aktiven Lautsprechersystem und deiner Stereoanlage hin- und herschalten.

Sowas zum Beispiel:

http://www.amazon.de/HQ-ASWITCH-4-4-Fach-Stereo-Eingangsschalter/dp/B000MMLOJM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1314206252&sr=8-1

Ggf. noch die nötigen Kabel dafür kaufen.

« Letzte Änderung: 24.08.11, 19:24:44 von Daniel_Düsentrieb »

@daniel_düsentrieb:
das habe ich bereits!^^ das meinte ich unter stereo-equalizer...:D

1. könntest du den eig gutes aktives lautsprechersystem empfehlen?
2. genau du hast recht, ich brauch das passende kabel! aber welche längen gibt es denn dazu?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel Euro willst du überhaupt ausgeben? Fertige Audio-Kabel gibt es glaube ich bis max. 10 Meter Länge. Ansonsten muss man sich das Kabel eben selber zusammenlöten (Kabel und Stecker einzeln kaufen).

also spontan würde ich für das aktive LS-System max. 100€ ausgeben.
es kommt aber auch drauf an was alles zur auswahl steht,deswegen kann ich mich in dieser hinsicht nicht festlegen.

1. und ein aktives LS-System kann man auch an diesen Audio-Umschalter anschließen, schon oder?
2. jo habe grade bei amazon gesehen, dass das längste Y-Audiokabel 10 m sind. aber da muss es doch ne art verlängerungskabel geben, oder? kannst du bitte zeigen wie das aussieht.

Wenn die Anlage einen Umschalter hat, braucht man kein aktives System, sondern nur Lautsprecher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachtrag:

Was willst du eigentlich für ein Soundsystem? 2.1 oder 5.1 zum Beispiel.

zu 1. Sicher kannst du auch ein aktives Lautsprechersystem an diesen Umschalter anschließen.

zu 2. Man kann zum Beispiel auch ein Kabel mit 2 Chinchsteckern und 2 Chinchkupplungen oder ein Kabel mit 3.5 mm Klinkenstecker und 3.5 mm Klinkenkupplung zum Verlängern nehmen. Die Kabel kannst du ja dann einfach zusammenstecken. Das wäre noch eine Möglichkeit.

« Letzte Änderung: 24.08.11, 19:56:11 von Daniel_Düsentrieb »

ein 2.1 system reicht völlig aus!

zu 2.: ich würde mir die 10 Meter-Version von dem kaufen http://www.amazon.de/1-5m-Cinch-Stecker-3-5mm-stereo/dp/B000L0W5BG/ref=dp_cp_ob_ce_title_3
und dann würde ich die seite mit dem schwarzen Anschluss verlängern wollen, aber dazu müsste ich wissen wie diese verlängerung aussieht. könntest dazu einen link posten?

zwischenfrage:
falls ich mir einfach ne zweite stereoanalage kaufe, wie zum beispiel diese: http://www.amazon.de/Philips-MC-147-Kompaktanlage-schwarz/dp/B000VLDR8K/ref=sr_1_1?m=A3JWKAKR8XB7XF&s=ce-de&ie=UTF8&qid=1314208477&sr=1-1
wie erkenne ich ob das produkt, diese AUX-anschluss hat, den ich benötige?

Nochmal:
Man braucht keine Aktiven, der Verstärker ist schließlich in der Anlage verbaut.
Von Soundkarte zur Anlage, (wenn Anlage keinen Umschalter hat) dann von Anlage zum Schaltpult, vom Schaltpult jeweils zu den Lautsprechern in Raum 1 und Raum 2.
Wobei man da günstige LS in der Bucht bekommt für kleines Geld.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Heinzi

Das wäre auch eine Möglichkeit, so wie du es beschreibst.

@ Keef

Du meinst sicher so ein Kabel:

http://www.amazon.de/10-0m-3-5mm-stereo-Stecker-Kupplung/dp/B000LB83Z2/ref=sr_1_21?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1314209097&sr=1-21

Gibt es auch in 3 oder 5 Meter Länge zum Beispiel.

Die von dir genannte Anlage aus deinem Link hat einen 3.5 mm Line-In Anschluss. Sowas könntest du also auch nehmen anstatt ein Lautsprechersystem.

« Letzte Änderung: 24.08.11, 20:14:52 von Daniel_Düsentrieb »
« Letzte Änderung: 24.08.11, 20:32:18 von Hannibal624 »

kennt man gute hersteller?
und va wo im inet kaufen?

brauche ich nicht noch sowas: http://www.amazon.de/Hama-Verbindungskabel-5-mm-Klinke-Stecker-Stereo/dp/B0002VFKFC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1314251336&sr=8-3

« Letzte Änderung: 25.08.11, 07:49:52 von Keef »

Meinst du nun die Funksysteme?
Amazon.de hat doch ne volle Palette. Die einzelnen technischen Details kanns du mit Eingabe des Produktnamens unter Google abfragen.
Der Kabelsatz ist in der Regel beim Produkt dabei.

Meinst du nun die Funksysteme?
Amazon.de hat doch ne volle Palette. Die einzelnen technischen Details kanns du mit Eingabe des Produktnamens unter Google abfragen.
Der Kabelsatz ist in der Regel beim Produkt dabei.

allgemeine meine ich das
will nichts voreilig bestellen und dann passt das ganze von den anschlüssen nicht, deswegen frage ich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
allgemeine meine ich das
will nichts voreilig bestellen und dann passt das ganze von den anschlüssen nicht, deswegen frage ich

Das ist doch alles kein Problem. Es gibt ja auch Adapter im Handel. ;)

ich muss erst mal wissen wie ich genau den stereo umschalter anschließe
pc - stereo-anlage1 und stereo-anlage2
 

kann mir einer sagen wie dann der anschluss erfolgt?
auf dem audio-eingangsumschalter steht

AUX 1 rot und weiß Cinch
AUX 2 rot und weiß Cinch
AUX 3 rot und weiß Cinch

Outpout to Amp rot und weiß Cinch


wiegesagt habe ich einen PC, der mit hilfe des audio-eingangsumschalters entweder musik an Stereoanlage1 oder Musik an Stereoanlage2 im Nebenraum umschaltet.

Und wo liegt das Problem? Ein 2 Kanalumschalter hat einen Eingang, weis/rot gekennzeichnet mit INPUT. Dies ist der Eingang vom PC. Dann 2 Ausgänge weiss/rot gekennzeichnet als 1 Output zum Zimmer 1 und 2 Output zum TZimmer 2. Wenn du nun den Schalter, Knopf oder was auch immer betätigst hast du das Signal auf 1 oder 2. Wie du die Kabel anschliesst kommt darauf wie die Lautsprecher angesprochen werden .
Also wo du L oder R haben willst

also meine stereoanlage hat hinten einen weißen und roten cinch anschuss. daran ein solches "y-kabel" hinten aschließen und ein weiteres Y-kabel an den eingangsumschalter??

Genau so, wenn du unter Y-Kabel das Cinch Kabel mit zwei Steckern meinst.
Diese hier
http://www.amazon.de/Stereo-Cinch-Anschlusskabel-Anschluss-Stecker/dp/B000UZ0U5A/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1314335161&sr=1-2
sind für die verbindung Schalter > Receiver/Lautsprecher für die Verbindung vom Schalter zum PC benötigst du ein 3.5 mm Stereo Klinke auf Cinch.
http://www.amazon.de/5-0m-Cinch-Stecker-3-5mm-stereo/dp/B000VFEMI0/ref=sr_1_6?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1314335161&sr=1-6
Bei der Funkanlage wird der Sender mit dem Schalter verbunden. Dazu wird ein Stromanschluss benötigt, Ebenso benötigt man einen Stromanschluß für die Funklautsprecher. 

das bisherige mit den benötigten kabeln ist mir nun klar. es kommt einfach auf die länge an, aber dafür bin ich selber zuständig. allerdings ist mir das folgende unklar:


Bei der Funkanlage wird der Sender mit dem Schalter verbunden. Dazu wird ein Stromanschluss benötigt, Ebenso benötigt man einen Stromanschluß für die Funklautsprecher. 

ich habe ja diesen audioeingangsumschalter, aber wie ist das mit dem stromanschluss (v.a. in welchen bezug?) gemeint?
 

Ich schreibe hier für die Funkanlage. Jedes Element (ist auch bei anderen el. Geräten so) benötigt zum Betrieb eine Stromquelle. Dies kann, eine Batterie, Akku oder Steckdose sein.
Ohne Strom kannst du diese nicht betreiben. Der Umschalter selber, benötigt natürlich keinen Strom. Alles klar? 

« Letzte Änderung: 26.08.11, 10:37:19 von Hannibal624 »

und wie gut sind diese funkLS? die wände sind relativ dicke bei mir im haus...

Im Raum ca 30 Meter. Ich kann keine weiteren Ratschläge geben, da ich ja nicht alle Modelle versuchen kann. Musst schon selber versuchen. Bestellen, bei nicht Gefallen zurücksenden.
Oder du gehst in ein Fachgeschäft, kaufst aktive Boxen, welche du testen kannst und Verkabelst diese, fertig.

nein, funk mach ich net, hab da zu schlechte erfahrungen gemacht. die kabelgebundene version is da besser

also was brauche ich nun, damit ich endlich bestellen kann?

Na was wirst du brauchen. Einen Umschalter wenn du nicht beide Räume gleichzeitig beschallen willst.
Ansonsten wie du nun dein System aufbauen willst.
Entweder normale Boxen und Verkabelung wenn du den Receiver der Anlage verwenden willst. Der Umschaler wird am Receiver angeschlossen Diesfalls benötigst du LS Kabel auf Cinch.
Oder wenn du vom PC verkabeln willst, empfehkle ich aktive Boxen mit Verkabelung. Diesfalls wird der Umschalter am PC verwendet.


« Windows XP: Windows startet nicht !Windows Vista: Mein Laufwerk geht nicht mehr auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...