Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

LCD Monitor zittert

Hallo ich hab mir letzten Sonntag meinen neuen High End PC angeschlossen.

Intel I7 4x 3,4 GHz
16GB Arbeitsspeicher
NVIDIA 580GTX 1500 MB
Windows 7 64 bit
700 Watt Netzteil

Jetzt hab ich ein Problem und zwar fängt mein Samsung
LCD Monitor 22" hin und wieder an zu "zittern"
Das dauert dann so 3-10 min dann hört es wieder auf

Die Auflösung liegt bei 1920x1024
vorher beim alten PC bei 1600x1024

Vorher war das nie, wenn ich jetzt aber die Auflösung runterreguliere auf 1600x1024 wird das bild total unscharf.
Zudem kann ich bei der Hertz Zahl nur 59 und 60 auswählen.

Mein ALTER Pc

Windows Vista 32bit
ATI Radeon 5770 1024 MB
INTEL Core2 Duo 2x2,66 GHz
500Watt Netzteil

PS: ICh habe nichts an der Aufstellung auf meinen Arrbeitstisch geändert und nein die Boxen weiter weg zu stellen oder den Stecker der Boxen mal zu entfernen hat nichts gebracht.



Antworten zu LCD Monitor zittert:

Edit:
Beim Spielen tritt das Problem nicht auf.

Wenn ich die Auflösung herunterschraube hört auch das Zittern auf, heißt das etwa das der Monitor die Auflösung nicht unterstützt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuch es mal mit 1680 x 1050 ?? Bei 32 Bit .....

Ja das funktioniert
nur ist jetzt die schrift im IE unschraf wie kann ich das ändern ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Welcher Monitor von Samsung ist das genau ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 09.11.11, 17:52:57 von Ava-Tar »

Ich weis nicht mehr genau wie er Monitor heißt

Internetoptionen hab ich gefunden aber keine Rubrik "Schriftarten" ^^

Ah ich habs war etwas versteckt ^^
Nur was soll ich da einstellen ?
Jetzt ist es einmal times new roman und
alternativ courier new

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Ich weis nicht mehr genau wie er Monitor heißt
Schaue hinten auf den Monitor (Label). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Testen mit Schriftgröße.
mal ClearType testen.

http://www.tippscout.de/windows-7-cleartype-abschalten-und-deaktivieren_tipp_3943.html

Da ggf An oder Ab - schalten

« Letzte Änderung: 09.11.11, 18:28:05 von Ava-Tar »

@ DD Model P2250 50-60Hertz
Wenn ich mir jetzt einen anderen mit mehr hertz hole
kann man dan davon ausgehen das er dann bei 1920x1024 nicht zittert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
kann man dan davon ausgehen das er dann bei 1920x1024 nicht zittert ?
Die korrekte Auflösung wäre 1920 x 1080 @ 60 Hz.

Wozu einen neuen kaufen? Der Monitor packt das. ;)

Du solltest vielleicht mal den Monitor-Treiber installieren.

http://samsung.de/de/Privatkunden/Buero/Displays/ConsumerDisplays/p2250/LS22LRZKUVEN/detail.aspx

Dort unter Support -> Treiber nachschauen ...

Ok ich lade den mir mal runter
Melde mich dann wieder,

Man ist echt toll das ihr euch so bemüht ^^
Alleine wär ich aufgeschmissen

Ok es hat alles nicht geholfen
Der Bildschirm zittert bei 1920x1024 immer noch.
Un bei 1680x1000nochwas ist die schrift immer noch unscharf obwohl ich alles was beim link von AVA TAR gemacht habe.
 :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Daniel sagt, der Monitor kann HD dann benutze auch HD und nicht irrgentwelche anderen Auflösungen.

Ok ich hoffe ich habs hinbekommen (auch wenn ich nicht genau weis was ich gemacht hab)
jedenfalls seit gestern abend zittert er nichtmehr auf 1920x1024
(die einstellung ist mir lieber als die 1680er

@Woulpe Was soll ich den machen wenn er auf 1920 ist dann zittert er
und wenn er auf 1680 ist dann krieg ich die schrift nicht schärfer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es ja jetzt läuft, dann lasse es so und danke für die Rückmeldung.

@ Daniel Düsentrieb
Nei ich hab mich vorhin zu früh gefreut
gleich nach meinen Post hier ging es wieder los -.-
Hat das nun etwas mit der Hz zu tun ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Herz ist die Frequenz, in der die Graka dem Monitor die Bilder sendet.

ob 59 oder 60 ist egentlich egal unterschied merkt man nicht.
Kannst ja das auch mal probieren.

@Woulpe
Bei 59 zu 60 ändert sich nichts

Ich dachte nur dass, wenn ich  einen andern Monitor mit pfff
keine ahnung 80 Hz hole das zittern dann nicht mehr auftritt
Oder hat das damit nichts zu tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TFTs laufen i. d. R. mit 60 Hz. Warum eigentlich immer 1920 x 1024 bei dir? Wie kommt man denn da drauf?

@ Düsentrieb
Nunja ich komme darauf weil ich
1. Gutes System
2. Steht da bei 1900 "empfohlen"

Wie ist das nun mit meiner letzten Frage? ^^

Hat den niemand ne antwort?
Ich wollte morgen nähmlich zu promarkt und dann wäre es nicht schlecht wenn ich wüsste ob mehr Hz was bringen?

(Morgen kommt Skyrim für den PC) ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man sollte immer den Standard-Takt & ggf die entspr. Auflösung wählen.

Manch 19" sind aber breiter als die "alten" , daher mein Vorschlag.
 

Und wie ist der Monitor mit dem PC verbunden? Mit VGA Kabel oder HDMI Kabel?
Hier spielenverschiedene faktoren mit. Wie wäre es wenn du dies mal posten würdest.
Auch die Länge des Kabels spielt eine Rolle.
"Beim Spielen tritt dieses nicht auf" hier stellt das Spiel die Hardwarebeschläunigung und andere Effekte selber ein.
Wo bei welchen Anwendungen tritt dies nun  auf?
Im Grafikcenter mal nachsehen welche Einstellungen möglich sind.

 

Zitat
Hallo ich hab mir letzten Sonntag meinen neuen High End PC angeschlossen.
Und wo wurde der Monitor vorher verwendet? 
« Letzte Änderung: 11.11.11, 11:32:11 von Hannibal624 »

Kämpfe mit ähnlichen Erscheinungen. Darum Frage:
Mit Grafikcenter ist hier das Nvidia-Control-Center gemeint in der Systemsteuerung?
Wäre bei mir mit ATI-Grafik also das Catalyst-Control-Center?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mehr HZ bringen garnix, weil du sowieso nicht so viel sehen kannst.

Außer du verwendest 3D, mit Schutterbrille, dann brauchst du 120hz weil der Monitor die Bilder 2 mal so schnell dar stellen muss, für jedes Auge ein mal, denn die Schutterbrille verdunkelt nur ein Auge, damit nur das andere das Bild sehen kann.


Catalyst-Control-Center ist das gleiche wie die Nvidia-Systemsteuerung, nur eben anders aufgebaut und von anderen Herstellern

PS: 1920x1024 ist nicht die höchste Auflösung für EINEN Monitor.
Die Maximale Einstellung für einen Monitor ist 1920x1080 = FUll HD, nur wegen deinem "guten" System.

« Letzte Änderung: 11.11.11, 13:55:23 von Woulpe »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein 20" (an E1210 unter XP)

Da kann man auch die DPI-Schriftgröße ändern ...

Bild 2 = Win7- Breitmonitor-Laptop

« Letzte Änderung: 11.11.11, 16:33:41 von Ava-Tar »

Hi ich hab jetzt einen LED Monitor von LG , bei dem kam es noch nicht zum zittern, er ist auch nur "ausgeliehen" (von Promarkt)
ich denke ich werd den behalten und meinen Anderen verkaufen an einen kumpel. der verkäufer erklärte mir, dass das mit den Hz.
nichts zu tun hat. Mein neuer ist HD fähig und hat nen HDMI Anschluss ;D

Ich danke euch vielmals für eure hilfe und wünsche euch ein
schönes Wochenende

LG Daniel 2


« wenn Sicherung raus war geht der PC nicht mehr anWindows 7: WLAN Treiber funktioniert nicht mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
High Color
Überbegriff für die Darstellung von 65536 Farben. Dies entspricht einer Farbtiefe von 16 Bit. Farben mit geringerer Farbtiefe sind Echtfarben. Siehe auch True C...

High Key
Der Begriff High-Key wird im Bereich der Fotografie verwendet. High-Key beschreibt einen technisch-gestalterischen Stil, bei dem das Bild absichtlich etwas überbelic...

High Definition
High Definition auch kurz als HD bezeichnet. Damit bezeichnet man Filmbilder, die eine viel höhere Bildpunktezahl aufweisen als zuvor. Ein herkömmliches Fernseh...