Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer bootet nicht, Hardware/BIOS-Problem

Hallo, ich habe derzeit ein Problem mit meinem Computer, dass sich dieser nicht mehr hochfahren lässt, bzw. sich dieser gar nicht mehr booten lässt, also es kommt nicht mal ins BIOS.
Die Lüfter schalten sich ein und der Computer läuft, aber nach dem einschalten, hört man den ganz normalen Beep-Ton den, man sonst auch immer hört, es ist derselbe, also kein Fehler Beep-Ton oder sowas. Jedoch kommt es nicht zum booten, der Bildschirm bleibt auf grau, also ist nicht schwarz sondern geht auf grau, wenn der Computer eingeschaltet ist. Mit der Stromversorgung ist auch alles in Ordnung

Folgendes habe ich schon versucht:
-Sämtliche Anschlüsse und Kabel überprüft
-Computer an einen anderen Bildschirm angeschlossen

Meine Vermutung ist, dass es am BIOS liegen könnte oder eventuell an der CMOS-Batterie, aber diese hatte keine Anzeichen gegeben, dass diese leer sein könnte.
Gestern hatte der Computer noch einwandfrei funktioniert und hatte diesen gestern Abend normal heruntergefahren und nach dem Versuch, diesen wieder heute nachdem ich nach Hause gekommen bin einzuschalten, misslingte dies.

Betriebssystem: Windows 10

Ich wäre hier sehr dankbar, wenn man mir hier irgendwie helfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Maxim



Antworten zu Computer bootet nicht, Hardware/BIOS-Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bios resset schon versucht? Bios baterie mal tauschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte auch sein, dass sich die Grafikkarte verabschiedet. Daher solltest du die Kiste vor der du sitzt mal vorstellen.
Bei fertig PC den Hersteller und die Tpenbezeichnung, bei selber zusammengebautem, den Hersteller vom Mainboard mit Type und Revisions Nummer. Ebenso die Grafikkarte.
Du kannst aber auch versuchen, im ausgeschaltetem PC die Grafikkarte lösen und wieder fest einsteken. Das selbige mit den RAM versuchen.

"Bios resset schon versucht? Bios baterie mal tauschen."
Noch nicht, ist ein fertig PC und ich weiß nicht, welche BIOS-Einstellungen sie eingestellt hatten...

"Könnte auch sein, dass sich die Grafikkarte verabschiedet. Daher solltest du die Kiste vor der du sitzt mal vorstellen.
Bei fertig PC den Hersteller und die Tpenbezeichnung, bei selber zusammengebautem, den Hersteller vom Mainboard mit Type und Revisions Nummer. Ebenso die Grafikkarte.
Du kannst aber auch versuchen, im ausgeschaltetem PC die Grafikkarte lösen und wieder fest einsteken. Das selbige mit den RAM versuchen."
Ist ein Fertig PC, Hersteller und Typenbezeichung kenne ich nicht mehr, Grafikkarte ist die Nvidia Geforce Gtx 750 oder 760, gerade nicht ganz so sicher, Mainboard weiß ich gerade nicht, müsste den PC dafür einmal aufschrauben, hatte diesen aber seit ich den habe nicht einmal aufgeschraubt, also seit ca. 5 Jahren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann würde ich dir empfehlen, mache diesen nicht  auf, sondern suche dir vor Ort einen Freund oder Bekannten welcher Erfahrung mit PC  hat und lasse dir von diesem helfen. Oder bring das Ding zu einem Fachgeschäft in deiner Nähe.

"Dann würde ich dir empfehlen, mache diesen nicht  auf, sondern suche dir vor Ort einen Freund oder Bekannten welcher Erfahrung mit PC  hat und lasse dir von diesem helfen. Oder bring das Ding zu einem Fachgeschäft in deiner Nähe."
Also so ist es nicht, dass ich da gar keine Erfahrungen mit habe, bin zurzeit in einer Ausbildung, in der ich auch unter anderem lerne, wie man einen PC auseinander baut und wieder zusammenbaut, nur möchte ich halt nichts kapput machen und hatte diesen PC noch nicht einmal auseinander gebaut, die PCs sehen ja alle ein wenig anders aus im inneren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, wenn du denkst du kannst es, dann versuche die vorgeschlagenen durchzuführen.
Es ist aber richtig, dass schon beim Einschalten des PC keine Biosmeldungen am Bildschirm erscheinen, sondern nur ein graues Bild ausgegeben wird. Wurde auch schon das Monitorkabel ausgewechselt? Wie ist dieser mit dem PC verbunden? VGA, DVI oder HDMI?

"OK, wenn du denkst du kannst es, dann versuche die vorgeschlagenen durchzuführen.
Es ist aber richtig, dass schon beim Einschalten des PC keine Biosmeldungen am Bildschirm erscheinen, sondern nur ein graues Bild ausgegeben wird. Wurde auch schon das Monitorkabel ausgewechselt? Wie ist dieser mit dem PC verbunden? VGA, DVI oder HDMI?"
Genau, es kommt keine BIOS Meldung, sondern es wir nur ein graues Bild ausgegeben, ja Monitorkabel schon ausgewechselt, PC auch schon auseinander gebaut, alle Kabel überprüft, den PC entstaubt und Graka/RAM neu eingesetzt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, also ein Fertig_PC- Die vorgeschlagenen Maßnahmen haben aber nicht gebracht.
Dann poste mal den Hersteller des PC. Sollte doch an einem Etikett am Kasten stehen. Auch der mainboardname kann in der Regel bei geöffnetem Kasten abgelesen werden. Nur so kann dir effektiv geholfen werden.u schreibst es kommt dernormale Beepton. Ist auch das Laden des Systems durch Geräusche der Festplatte zu hören? Lüfter drehen sich auch? Zu sehen bei geöffnetem PC.

"OK, also ein Fertig_PC- Die vorgeschlagenen Maßnahmen haben aber nicht gebracht.
Dann poste mal den Hersteller des PC. Sollte doch an einem Etikett am Kasten stehen. Auch der mainboardname kann in der Regel bei geöffnetem Kasten abgelesen werden. Nur so kann dir effektiv geholfen werden.u schreibst es kommt dernormale Beepton. Ist auch das Laden des Systems durch Geräusche der Festplatte zu hören? Lüfter drehen sich auch? Zu sehen bei geöffnetem PC."
Geräusche der Festplatte sind nicht zu hören, der Rechner kommt auch gar nicht erst dazu, die Festplatte zu booten, da der Rechner ja nichtmal ins BIOS reinkommt. Ja Lüfter drehen sich aber alle.
Ich habe folgendes Mainboard: 960GM-VGS3 FX DDR3 1886

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.asrock.com/mb/AMD/960GM-VGS3%20FX/

Das ließ sich so auf die schnelle finden.

"http://www.asrock.com/mb/AMD/960GM-VGS3%20FX/

Das ließ sich so auf die schnelle finden."

Nach dem Link habe ich ja auch nicht gesucht, den hatte ich ja schon selber gefunden, nur hilft mir dieser ja nicht gerade sehr weiter, weiß ja immer noch nicht, woran es jetzt tatsächlich liegt, dass der Computer nicht bootet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Maxim!

Zitat
Geräusche der Festplatte sind nicht zu hören, der Rechner kommt auch gar nicht erst dazu, die Festplatte zu booten, da der Rechner ja nichtmal ins BIOS reinkommt. Ja Lüfter drehen sich aber alle.
Zuerst mal was zur Benützung dieses Forums. Du musst nicht jedesmal den gesamten Wortlaut einer Antwort einfügen. Wenn jedoch, verwende dazu den Icon " und füge dies dann ein, wie oben zu sehen ist.
Ist nun ein Beep zu hören wenn du den PC startesst? Wenn keine Festplattengeräusche zu hören sind wird auch nicht gebootet. Lege mal eine bootbare CD/DVD ins Laufwerk und starte den PC. Sind nun Laufgeräusche des DVD-Laufwerkes zu hören?
Wenn der PC nicht bootet, bekommt der Bildschirm auch kein Signal. Dies wird  dann aber auch am Display mitgeteilt. Kommt eine solche Meldung bevor der Bildschirm grau wird?
Das Board hat eine integrierte AMD Grafikeinheit. Entferne die Nvidia Grafikkarte und schließe den Monitor an der ON BOARD an. Geht auch hier nichts hat deine Hardware einen Defkt. Mainboard, CPU, Netzteil kann alles Mögliche sein. Fachwerkstätte prüfen lassen.

 

Zitat
Ist nun ein Beep zu hören wenn du den PC startesst?

Ja, aber nur der ganz normale, dass es keinen Fehler gibt.

 
Zitat
Wenn keine Festplattengeräusche zu hören sind wird auch nicht gebootet. Lege mal eine bootbare CD/DVD ins Laufwerk und starte den PC. Sind nun Laufgeräusche des DVD-Laufwerkes zu hören?

Probiere ich mal aus, wenn ich Zuhause bin.

 
Zitat
Wenn der PC nicht bootet, bekommt der Bildschirm auch kein Signal. Dies wird  dann aber auch am Display mitgeteilt. Kommt eine solche Meldung bevor der Bildschirm grau wird?

Es kommt keine Meldung, der Bildschirm wird grau, aber eine Meldung gibt es nicht.

 
Zitat
Das Board hat eine integrierte AMD Grafikeinheit. Entferne die Nvidia Grafikkarte und schließe den Monitor an der ON BOARD an. Geht auch hier nichts hat deine Hardware einen Defkt. Mainboard, CPU, Netzteil kann alles Mögliche sein. Fachwerkstätte prüfen lassen.

Muss die Nvidia Grafikkarte vorher entfernt werden? Hatte die ON BOARD Karte schon getestet, ging nichts, dabei war die Grafikkarte aber noch eingebaut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ausprobieren und man ist schlauer. Graka ausbauen, Festplatte abklemmen zwekcs test. Man muß erstmal ein bild bekommen und dann weiterschauen.

Ich hatte den PC zum Fachmann zur Diagnose gebracht, raus kam, dass das Netzteil und Mainboard kapput ist, das Netzteil gibt zu wenig Leistung und deswegen hat der PC nicht richtig gestartet, die anderen Teile wurden getestet und waren noch funktiontüchtig.
Auf jeden Fall habe ich mir dann die Teile MB und Netzteil bestellt und diese dann heute ersetzt, Teile ersetzt, PC wieder zusammengebaut, alles angeschlossen und jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich versuche den PC zu starten gar nichts passiert, also nach dem drücken auf den Startknopf geht nichts an, auch keine Lüfter etc.
Weiß jemand eventuell woran das liegen könnte?


« GrafikkartenProblem mit Dell Latitude E6400 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...