Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Windows XP - Virus , kann Win XP nicht mehr installieren

Hallo.
Habe letztens ne meldung bekommen das mein rechner infiziert ist, konnte keine programe und nichts mehr öffnen, also habe ich win xp versucht zu reparieren worauf hin ich win xp garnicht mehr starten konnte. Habe versucht die festplatte zu formatieren und dann win xp ganz neu zu installieren, ging auch nich "system 32" fehler oder so.. Habe dann versucht 98 zu installieren um dann darüber win xp zu installieren ging auch nicht. nun habe ich mir eine neue festplatte gekauft in der hoffnung das ich jetzt win xp installieren kann, aber es geht immernoch nich.



Antworten zu Win XP: Windows XP - Virus , kann Win XP nicht mehr installieren:

Funktioniert denn noch dein CD/DVD Laufwerk ???

CD-ROM von XY einlegen, dann Arbeitsplatz>Doppelklick auf CD/DVD-LW rechtsklick mit Explorer öffnen, siehst du da die Dateien/Ordner ???

komm garnicht mehr in win xp rein habe wie gesagt ne neue festplatte gekauft und da is noch garnichts drauf, habe jetzt erstmal linux installiert um ins net zu kommen..
aber cd´s liest er

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du die alte Festplatte noch in deinem PC?

nein habe ich ausgebaut, da ist allerdings auch kein win xp mehr drauf nur win 98

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

etwas wirr der ganze Thread  ??? ???

Was passiert denn, wenn du von der XP-CD startest ?

Wie weit kommst du ?

Wird dir deine Festplatte beim Rechnerstart im BIOS angezeigt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hat der Virus irgendetwas im Bios oder so beschädigt.
Läuft denn Linux?

finde es auch wirr :)
bin am verzweifeln.. komme bis dahin wo ich die platte formatieren muss, wenn ich dann auch formatieren gehe egal ob schnell oder normal stürzt der rechner ab, dann kommt nen bildschirm auf den lauter fehlermeldungen sind

also linux läuft einwandfrei und win 98 lief auch, aber win xp kann ich nicht installieren.

wenn die bios beschädigt ist wie kann ich die dann wieder herstellen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IDE oder S-ATA Platte ?

Wenn das Setup dir deine Partition(en) anzeigt, dann lösche diese mal und lege eine Partition wieder an. Brauchst du mehr Partitionen können diese dann unter Windows angelegt werden.

Hast du im BIOS schon mal die Autodetection-Funktion für die Platte verwendet. Vielleicht stehen noch falsche Daten im BIOS.

ist eine ide festplatte. also beide die alte und die neue.
partitionen hab ich gelöscht und dann nur eine neu erstellt.
wie kann ich das im bios ändern? kenn mich mitm bios überhaupt nicht aus..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann das BIOS updaten. Ist aber ne riskante Sache,wenn man sich nich auskennt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einfach mal rein ins BIOS und schauen ob du einen Punkt findest der Autodetection heißt.

Der müßte gleich auf der 1. Seite rechts sein.

k. werde gleich mal versuchen ins bios zu gelangen. und dann einfach ausführen oder was soll ich da machen? und wie kann ich mein bios upgraden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja einfach mal drauf mit den Pfeiltasten und dann Return

gibt es sonst nen programm das die bios wiederherstellt bzw nen virus entfernt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich glaube nicht an einen BIOS-Virus


« Win2000: win 2000 bootet nicht von cdZugriffsverletzung bei Adresse 770F4874 in Modul OLEAUT32.dll. Lesen von Adresse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!