Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Habe Virus/kann mich nicht mehr anmelden

Virenfehler-PC kapputt?

Also, ich habe höchstwahrscheinlich einen Trojaner, vor dem mich aber AntiVir schon öfters gewarnt hat, indem sich beim Starten ein Fenster öffneten, 'Achtung Fund!' Darin konnte ich auswählen, wie ich reagieren soll. Ich habe auf den Button löschen gerückt. Das pasierte ca. bei 6 Starts vom PC. Bei den ersten beiden Malen war es eine Datei namens USEREG.GEN (als Windows-Datei angegeben), bei den nächsten vie Malen eine namens DROPPER.GEN.
Jedes Mal löschte ich. Als ich nun Mal die große Systemprüfung von AntiVir machte, vergaß ich (Laptop) den Strom anzustecken -> Computer geht in den Standby. Also machte ich ihn an, nachdem ich den Strom ansteckte. Es kam aber nur schwarz, also machte ich ihn gewaltsam aus (Ein/Ausknopf gedrückt halten) und ließ ihn wieder starten. Als ich mich mit Passwort wieder angemeldet hatte, kam wie gewohnt die blaue Windows-Seite mit dem 'Benutzereinstellungen werden geladen'. Doch mein PC meldete sich ohne auf den Desktop zuzugreifen wieder ab, sodass wieder die typische Windows-Anmeldeseite kam. Ich versuchte es wieder und wieder, nach Neustarts und über die abgesicherten Modi, aber immerwieder das selbe Problem.

Meine Frage-Ist der PC für immer 'kapputt' oder kann man das reparieren?

Danke im voraus für die Antwort


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Internet Downloads (AddOns für den Combat Flight Simulator 3 von Microsoft)



Antworten zu Windows XP: Habe Virus/kann mich nicht mehr anmelden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal hier rein, Antwort #2 und Antwort #13:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-333561-0.html


« PhänomenReste von McAfee »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...