Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ins Bios kommen zum Formatieren

âlso und zwar... hab mir vor kurzem ein paar fiese viren gefangen und wollte mich heute dazu entschliessen meinen pc zu formatieren... gesagt getan, ging aba leider nicht ich versuchte über bios mit eingabeeinforderung und auch aufm pc direkt festplatte C: zu formatieren.. dabei kam ne meldung Volume sei eingeschaltet und ich kann dieses nicht auschalten.. daraufhin hab ich alles vom pc geschmissen die mit C: verbunden sind. jetzt komm ich gar net mehr auf meinen pc weil ich alle treiber weg gefeuert habe.. ich wollte fragen ob es noch ne möglickeit gibt jetzt per bios oder irgendne andere eingabe den pc zu formatieren.. ich würde mich freeuen wenn ihr mir sehr bald antworten würdet...
P.s. ich habe probleme damit über "ENTF" in den Bios zu kommen gibt es da noch ne andere eingabemöglichkeit um in den bios hinein zu kommen `? 

-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 18.06.07, 18:34:54 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Ins Bios kommen zum Formatieren:

xp cd rein und von selbiger booten.

Hi,

Evtl. im Bios einstellungen vornehmen um zu erst von der CD zu booten!

 

Hallo,

das machst Du  bei det neuinstallation von XP mit der cd. Also ins Bios und dort Bootreihenfolge auf cd als erstes stellen. Danach Festplatte. Dann xp cd rein und pc neu anschalten. Dann kommt die Anfrage ob von cd booten. Ja.mit beliebiger Taste. dort der Installation folgen bis zur Laufwerksauswahl. Dort das Laufwerk löschen und neu erstellen. Löschen meist mit taste L, und neu erstellen mit E. dann installation auf dem neu erstelltem Laufwerk fortsetzen un d schon gehts. Anleitung nochmal hier:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3

So wie Du es gemacht hast, gehts nicht.

mfg Bernd

oke das habe ich soweit verstanden... mein problem is jetzt nur das ich nicht in den bios reinkomme.. hab es eben nur eher so aus glück geschafft.. die Standardtaste ist doch einfach "Entf" beim hochladen drücken oder gibt es noch ne andere möglichkeit ?

wenn ich die xp cd einlege, dann erkennt mein pc diese nicht und er lädt hoch bis zum Administartor login.. danach wird der bildschrim schwarz da keine treibner mehr drauf sind.. ich denke ich muss erst einmal wier schon gesagt wurde die booteinstellungen auf das cd laufwerk an erster stelle, wenn ich das so richtig verstanden habe oder ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

steht nicht am Startbildschirm

Press xx to enter Setup

Dann diese Taste benutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Was hast du denn für ein Bios/ bzw was für ein Mainboard?Bei manchen Bios' muss man ENTF drücken, bei anderen F2 oder F8.... je nachdem.
Man kann auch (beimir ist es F8) F8 oder F10 drücken, um einmalig die Bootreihenfolge zu wählen.
Und kann es sein, dass du BIOS und DOS verwechselst ;D

sry das ich hier so nen stress veranstalte.. :(
also ich hab die install cd von XP eingelegt aber der öffnet die nicht automatisch wie es hier beschrieben wird.. also bin ich über "abgesichertern modus mit eingabe.." reingegangen und habe versucht so die cd zum starten zu bringen, hat auch geklappt aba da steht nun das die version zu alt sei und es geht net...
dann hab ich versucht in der eingabe durch "Format C:" die platte so zu formatieren, ging aba auch nicht also da steht dann alles wird gelöscht blabla hab ich ja eingegeben und dann kommt ne meldung : " das volume wird verwendet, möchten sie alle dateien die das volume benutzen abschalten" da hab ich auch ja eingegeben und dann kommt ne fehlermeldung :"das Laufwerk/Volume is gesperrt" und damit is dann mein formationsversuch auch schon gescheiert... ich sitze hier gerade am pc von meinem vater ich komme nicht mal mehr im abgesicherten modus geschweigedenn in der "letzten funktionierenden Configuration" auf meinen pc.. vllt hab ich mein problem jetzt etwas besser erklärt .. sry nochma 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

warum gehst du nicht mal auf die Fragen ein die man dir stellt ?

Du kannst die Systemplatte nicht formatieren so lange Windows irgendwie aktiv ist.

Was kommt alles auf dem Bildschrim, wenn der Rechner eingeschaltet wird ?

Press xx to enter Setup
oder
xx Drücken für Setup

mal schauen. Das wäre der Einstieg für das BIOS

also beim systemstart kommt lediglich _ <--- dieses zeichen was dann ein paar mal blingt.. dann wird der bildschirm schwarz und eine kurze zeit tut sich nichts und dann erscheint auch schon die leiste wo Windows XP lädt.. wenn dies fertig ist wird der bildschrim wieder schwarz und es tut sich gar nichts mehr...

von press XX to enter setup steht überhaupt nichts beim systemstart..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

drück gleich nach dem Einschalten ein paar mal die TAB-Taste ob dann was sichtbar wird.

Oder gleich nach dem Einschalten immer wieder die Entf-Taste. So im Sekunden-Takt.

Notfalls tut es auch das Boardhandbuch.
Da sollte es eigendlich drinn stehen wie du ins Bios kommst.

Mehudine

also handbuch hab ich leider net mehr...
aba ich denke das ich schon im bios war und zwar mit der taste f2.. wenn man dort die einzelnen Laufwerke, Passwörter etc. ändern kann dann war ich dort.. nur was soll ich nun damit machen ?

Da suchst Du mal alles durch nach einem Eintrag wie Bootvorrichtung/ Bottpriority. Dort muss das CD/DVD Laufwerk an erster stelle gestellt werden.

oke das habe ich getan dann habe ich versucht die windows xp istall cd zum laufen zu bringen, geht aba leider immer noch net :(

Dann haut aber was mit der cd nicht hin. Sehr merkwürdig.

Drücke mal beim Start direkt F8 (ggf auch mehrmals). Bei vielen Boards kommt man so in eine manuelle Auswahl, um von cd zu starten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erscheint die Frage:

Eine beliebige Taste drücken um von CD zu starten.

Nur dann wird versucht von der XP zu starten.

Original XP-CD ?

ja is ne original cd aba da steht dann ggf. das das ne ältere version is und diese kann ich dann nicht installieren.. das is mein prob...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das dort dran steht bist du in Windows drin.

Du sollst aber von der CD starten.
Der Ablauf sieht dann so aus:
XP neu installieren

so nach zahlreichen versuchen muss ich jetzt leider wieder sagen das es immernoch net klappt :(
wie gesagt der erkennt die cd net und ich komme erst gar nicht in das menü.. dann hab ichs mal mit F versucht dabei zu drücken und da kommt bei mir dann nur.. Abgesicherter Modus . Abgesichter Modus mit Eingabeaufforderung, letzte funktionierende Konfiguration.. etc..

Das war Dann zu spät. versuchs mal gleich direkt nach dem Einschalten. Aber kann natürlich sein, daß Dein Board das nicht unterstützt.

Wenn möglich probiers doch mal mit ner Windows CD von einem Bekannten und Deinem Code. Muss dann aber die gleiche XP Version sein.


« Win XP: Adressenlöschen im Internet-ExplorerWin XP: Sehe keine CD-&-DVD-Laufwerke! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...