Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Batch Passwort

Hallo Folks,

nach ewigem 'Rumprobieren wende ich mich mal an euch...

und zwar habe ich vor eine Passwort-Abfrage in eine Batchdatei zu integrieren, bevor diese ihre Aufgaben erfüllt:

============schnipp============
@echo off

echo.
echo Login erforderlich!
echo.

set /p ask=Passwort:
if %ask% == MeinPW goto success
if not %ask% == MeinPW goto failed
:success

echo Login erfolgreich
pause
goto ...

:failed
echo Login fehlgeschlagen
pause
goto ...

===========schnapp=============

soweit sogut, jetzt weiß ich aber, dass es eine Möglichkeit gibt, die Passworteingabe verdeckt zu tätigen, ähnlich wie bei einem FTP-Login über die CMD,
sodass eben nichts bei der Eingabe angezeigt wird oder z.b. ******

vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen das so zu bewerkstelligen bzw. mir anhand eines kurzen Beispiels erklären, wie das zu realisieren ist, vielen Dank im Vorraus!

mfg Pandemic



Antworten zu Win XP: Batch Passwort:

hallo nochmal,

mittlerweile hab ich 'ne Lösung gefunden, das Passwort verdeckt einzugeben, die lösung ist ein kleiner Cocktail aus Batch und VBScript jetzt steh ich aber wieder vor nem Problem, egal, was ich eingebe, ich werde immer an :failed geleitet :(, kennt sich jemand mit den Variablen etc. aus?

hier der code:

@echo off & setlocal
set "getpw=%temp%\getpw.vbs"
echo WScript.Echo CreateObject("ScriptPW.Password").GetPassword()>"%getpw%"
echo Bitte Passwort eingeben:
for /f "delims=" %%i in ('cscript //nologo "%getpw%"') do set "Pass=%%i"
if %%i == getpw goto success
if not %%i == getpw goto failed
:success
echo.
echo geschafft
echo.
set /p ask=beenden
goto end
:failed
echo.
echo nicht geschafft
echo.
set /p ask=beenden
goto end

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

prüfe mal nach der for-Schleife die Variable i und getpw welche Werte die haben.

echo %getpw%
echo %%i oder echo %i%
pause 

Oder muss es
if %i% == getpw goto success
if not %i% == getpw goto failed
heißen ?

« Letzte Änderung: 04.11.08, 18:07:18 von AchimL »

hello again, danke erstmal für den versuch achiml, aber leider hat sich darauß nichts ergeben .. :(

wenn ich mir über
echo %getpw%
echo %%i
die werte ausgeben lasse (mit %i% hat es übrigens in keinster weise funktioniert auch bei den if-variablen) spuckt mir die cmd folgendes aus:

für %getpw% das hier:
C:\DOKUME~1\RINGMA~1\LOKALE~1\Temp\getpw.vbs

und für %%i das hier:
%i

darauß werd ich nicht ganz schlau..
das muss doch irgendwie hinzukriegen sein!

bin dankbar für jeden hinweis un werds weiterprobiern

mfg Pandemic


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo ist denn da Passwort überhaupt gespeichert das verglichen werden soll ?

lol, das is der springende punkt, das weiß ich auch nich, wie ich das bzw wo ich das im code verknüpfen soll, weil ich mich mit VBS nicht sonderlich gut auskennne, ich ging davon aus dass passwort wäre "getpw" oder so ^^"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

getpw ist die Variabel in der das "original Passwort" für den Vergleich mit dem eingegebenen Passwort gespeichert wird.

Dein IF-Vergleich mit den Variablen läuft deshalb immer auf faild, weil da nie etwas gleich ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..was man so alles aus dir herausbekommt!
Nachher schmückt er sich noch damit ???

verzeiht mir, wenn die frage n bisschen blöd kommt, aber kannste mir das genau erklären? wie stell ich denn den vergleich an.. mit nem kleinen code-beispiel wäre mir geholfen.. :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
..was man so alles aus dir herausbekommt!
Nachher schmückt er sich noch damit ???

verstehe ich jetzt nicht ganz ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du musst ja die Eingabe mit etwas "vohandenem" vergleichen, nur mal so als Beispiel:

@echo off

echo.
echo Login erforderlich!
echo.
set MeinPW=test0815
set /p ask=Passwort:
if %ask% == %MeinPW% goto success
if not %ask% == %MeinPW% goto failed
:success

echo Login erfolgreich
pause
goto ende

:failed
echo Login fehlgeschlagen
pause

:ende

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ach man AchimL..überleg mal wie ich ;D
Das war ein Kompliment ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

achso, dann danke !

aaah! jetz hab ichs geschnallt, danke achiml :)
du bist wirklich eine bereicherung für dieses forum
hat alles wunderbar funktioniert :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, das Script läuft, ist aber natürlich vor Einblicken nicht sicher. Wer das Batchfile liest kennt auch das Passwort. Aber das ist bei Batchfiles nicht zu umgehen.

das ist nicht so schlimm achiml,
ich werd eine Batch-Datei zur Exe compilieren, die dann die Batch, um die es hier ging aufruft, dann kann keiner mehr so einfach das Passwort einsehen :)

ich geb erst MeinPW ein dann gehts dann drück ich irgendnen knopf dann kommt failed. hää?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und nun sollen wir erraten was an deiner Batch falsch ist ???

Zitat von: Pandemic
ich werd eine Batch-Datei zur Exe compilieren, die dann die Batch, um die es hier ging aufruft

Und wer hindert dann jemanden daran, "die Batch, um die es hier ging" direkt aufzurufen?

« hp 655 win 7 64bitWindows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Login/Logout
Als Login, beziehungsweise Logout wird das An- und Abmeldung vom Zugriff auf geschützte Daten oder Rechner bezeichnet. Diese Methode wird meistens genutzt um private...

Maske
Der Begriff Maske stammt aus der digitalen Bildbearbeitung. Masken werden in Verbindung mit Ebenen verwendet und daher auch oft Ebenenmasken genannt. Eine Maske kann aber...

Multitasking
Eine Softwaretechnik, mit der mehrere Programme gleichzeitig gestartet und aktiviert sowie bestimmte Programmabläufe vom Rechner im Hintergrund ausgeführt werde...