Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows ME: Windows ME deinstallieren

Ich bekomme ME nicht vom Rechner entfernt. Weder aus dem Programm heraus über 'Installieren/Deinstallieren' in 'Eigenschaften von Software', weil das Betriebssystem hier nicht zur Auswahl angezeigt wird. Und über den DOS- modus (mit ME-Boot Disk gestartet) bekomme ich als als Aufforderung folgenden Text:'Geben Sie den Namen des Befehlsinterp...'(Weiter kann ich nicht lesen, hier giebt es noch ein Problem mit Flachbidschirm)
Nächste Zeile: 'A>_'
Ich dachte da müsste 'A:\>' stehen ?
Der Befehl 'format c' wird nicht angenommen.
Wie kann ich vorgehen um ME zu deinstallieren?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows ME: Windows ME deinstallieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erzähl lieber mal was du vorhast !

versuche es mit der dos disk und gebe bitte fdsk oder fdisk ein, dann den 32 bit modus wählen und dein bs löschen danach neustart mit der bootdisk und format c: eingeben.

Ich hatte da mal XP drauf, das funktionierte einige Jahre ganz gut. Ich habe dann mal versucht den Rechner neu einzurichten, da wollte sich schon XP nicht entfernen lassen. Ich hab dann irgendwann aufgegeben und das Teil in die Ecke gestellt. Damals muss ich irgendwie ME installiert haben.
Jetzt könnte ich das Teil wieder gebrauchen und zwar mir XP für ein bisschen Office und änliches. Außerdem würde  ich mich hier auch gern ein bisschen weiterbilden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann boote mit der XP-CD.

Wenn das Setup dir deine Partitionen anzeigt, lösche diese mit L und lege wieder eine an mit E.

Danach wird die Platte formatiert und XP installiert.

leg die xp cd ein, im bios einstellen first boot device cd rom eine beliebige taste drücken, wenn du dazu aufgefordert wirst und lesen.
wenn du xp installiert hast, brauchst du die treiber für dein mainboard (bekommst beim hersteller homepage) danach evtl noch die treiber für die grafikkarte und die soundkarte installieren. findest sicher auch auf der homepage. dann inet einrichten office installieren und dein PIII läuft wieder.
DANKE,DEINE aussage mit dem weiterbilden hier ist nett.
bekomme 1x hilfe, gib 2x zurück.
schönen abend noch

der Rechner bleibt beim booten von der XP-CD hängen:
"Boot from ATAPI CD-ROM : _"
Habe das auch schon mit einer anderen XP-CD versucht- gleiches Ergebnis!

Der Tipp mit der DOS-Disk überfordert mich etwas: was ist das? woher bekomme ich so etwas?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist eigentlich uninteressant wenn die XP-CD nicht bootet.

Anderes Laufwerk zur Hand ?

von mir keine weitere hilfe.
mehrere xp`s probiert klingt für mich nach gehackter ware.
nur noch soviel, frag google mal nach dos disk.

Der PC hat nur noch das Diskettenlaufwerk und ich habe auch kein anderes CD oder DVD Laufwerk, um das andere zu ersetzen. Jedenfalls nicht hier und heute.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

anderer Versuch, bootet diese XP-CD auf einem anderen Rechner ?

ja, bootet von XP-CD und startet dann W7 vonder Festplatte.(BIOS umgestellt und auch hörbare Aktivität des Laufwerks. Meine Frau hat mich gerade daran erinnert, dass das Laufwerk öfter Probleme gemacht hat beim aAspielen von Musik und Film. Das werd ich wohl erstmal tauschen müssen. Mit der W7 CD startet auch nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ja, bootet von XP-CD und startet dann W7 vonder Festplatte.

nette Aussage, hilft nur nicht weiter.
Warum booten dann Win7 ???

Beim booten von CD bekomme ich für ca. 0,5s ein DOS-Bildschirm Text:
"CD-ROM Boot Priority     Boot ready
Drücken sie eine belibige Taste"
Das kannte ich vorher nicht. Danach startet Win7 ohne Tastendrücken. Drücke ich schnell eine Taste, werden scheinbar dateien von der CD geladen. Das ergibt aber nach ca 30s eine Fehlermeldung:" Es wurde ein Problem festgestellt. windos wurde heruntergefahren..." (blauer Hintergrund)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Drücken sie eine belibige Taste"
Das kannte ich vorher nicht.
ist eigentlich der normale Vorgang um von der XP-CD zu booten.

Nur warum dann ein Fehler, aber das ist nicht wichtig, denn der versuch findet auf einem andern System statt.

Ober der Fehler auch auf dem System erfolgt, auf dem das System installiert werden soll ist noch fraglich.

Aber das Problem ist wohl, auf dem System wo XP installiert werden soll, kommt das Laufwerk nicht dem der CD klar.

Also bleibt nur noch, mal ein anderes Laufwerk für die Installation zu testen.

Mit "das kannte ich vorher nicht" meinte ich in dem Fall, wenn das System von HD bootet und Win7 startet.
Gut, vielen Dank erstmal. Ich habe für heute die Nase voll. Nächster Versuch mit anderem Laufwerk.


« Windows Vista: habe meinen integrirten mikrofon treiber gelöschtWindows Vista: kein ton über externe lautsprecher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...