Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

..wieder bleibt der PC manchmal hängen.

Hallo!
Im laufenden Betrieb bleibt der PC manchmal hängen.
Beim Word-Schreiben, beim Surfen, aber auch beim Video gucken.
In der Ereignisanzeige steht:

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.

Es handelt sich schon längere Zeit um den Kernel-Process-Power-Fehler mit Ereignis ID 6, weiss aber nicht was ich da jetzt machen soll. Hab immer mal nen Image wo alles okay ist zurückgespielt, aber das hielt komischerweise dann nur 1 Woche, dann hatte ich gleichen Fehler wieder. Ist etwas an der Hardware defekt? Bitte um Hilfe.

Guten Rutsch!

Lg
Hunt3r



Antworten zu ..wieder bleibt der PC manchmal hängen.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hört sich nach einem Biosupdate an(benötigt wird), welches Mainboard nutzt du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey Copy danke für deine Antwort.

Jetzt steht da im SIW:
American Megatrends
V 1.4
18.07.2008

sieht wohl echt danach aus, nur wie mache ich jetzt nen Bios Update? Auf der Seite von American Megatrends nachschauen? Aber will da ja auch nix zerschiessen :-D

BIOS Type:   AMI
BIOS Date:   July 18th, 2008
BIOS ID:   63-0100-000001-00101111-071808-Crush55
BIOS OEM:   MSI Project A7346NMS V1.4 071808 - V1.4
Chipset:   Unknown
SuperIO:   Unknown
Motherboard:   MS-7346

« Letzte Änderung: 28.12.12, 17:14:16 von Hunt3r »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ist nicht ohne!
aber denke bei dir, wird es vorher nicht mehr flüssig laufen
ich schaue mal nach..kann ne Weile dauern.
Bin aber auch nicht alleine hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay dank dir! Ist aber auch nur die Version 1.4, die ich ja eig. laut SIW drauf habe, vll. ist da auch was schiefgelaufen, ich versuchs nochmal und berichte dann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es kann nur schiefgehen, aber dann früher oder später auch..hast du eine Datensicherung?
wichtig vorher!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay nach paar Anleitungen hab ich es jetzt hinbekommen mit dem Bios Update und hoffe, dass es daran lag.

« Letzte Änderung: 29.12.12, 11:36:56 von Hunt3r »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja auch nach dem Bios Update gibts den gleichen "Hänger" es dauert dann eine Zeit lang und dann lädt er Windows mit ca. 5 Minuten Verspätung, aber manchmal lädt er auch nach dieser Zeit gar nix und es hilft nur der Resetbutton, bin ratlos, was jetzt wirklich das Problem ist...weiss jemand Rat?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html
überprüfe damit mal deinen Arbeitsspeicher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke! Arbeitsspeicher ist ohne error.

Ereignisanzeige nochmal beobachtet und schockiert, da immer noch:

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.

Kernel-Process-Power
Ereignis ID: 6

« Letzte Änderung: 29.12.12, 18:23:21 von Hunt3r »

 

Zitat
wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert
An Deiner Stelle würde ich hier mal den Namen des anonymen Prozessors bekanntgeben. ::)

Vermutung: es handelt sich um einen Komplett-Rechner von Medion.
Falls ja, dann dort schauen, ob es ein solches Update gibt (Chipsatz).

Andernfalls hier
http://de.msi.com/service/search/?kw=MS-7346&type=product

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Prozessor ist Intel Core 2 Duo also kein Medion Komplett Bau Müll....aber du empfiehlst mir jetzt nen Bios Update, was ich schon gemacht hatte? Hilft mir iwie nicht weiter oder ich versteh nicht was du meinst...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also Arbeitsspeicher ist ok und es hat den Anschein das dein Bios das Update nicht gespeichert hat...wenn du dabei richtig vorgegangen bist, würde ich eine neue Biosbatterie empfehlen.
..ist ein Versuch wert.
wirst dann das Update nochmal durchführen müssen, aber nur wenn du die Fehlermeldung wieder bekommst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So danke Copy, hab jetzt die Bios Batterie ausgetauscht und nochmal nen Bios Update gemacht und jetzt warte ich mal ab.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi zusammen! Frohes Neues Jahr!

Heute sah ich wieder in der Ereignisanzeige, die Fehlermeldung mit der Energieverwaltung..bin wieder völlig ratlos. Bios Batterie hatte ich ja ausgestauscht und erneut geflasht auf 1.4. ???

Stelle mal im Bios die Option "Cool'n Quiet" (CnQ) von Auto auf Enabled.
 :)
__________________
edit:
Gerade erst gesehen, du nutzt eine Intel CPU.
Schau mal im Bios nach irgendwelchen Energiesparoptionen. Schalte die mal ab und teste ob es dann läuft.

« Letzte Änderung: 07.01.13, 10:47:18 von Boom-Town »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay habs gecheckt und immer noch der gleiche Fehler.

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.
Kernel-Process-Power
Ereignis ID: 6

Edit: Naja, also bis auf die Fehlermeldung (immer in der Ereignisanzeige) passiert nix schlimmes im Pc, also er läuft völlig normal und es lässt sich arbeiten.

« Letzte Änderung: 08.01.13, 17:54:31 von Hunt3r »

« vom USB3-Stick: pcwelt-multipe--das-neue-miniwindowsPer MS-DOS Daten von USB auf interne Festplatte kopieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...