Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC: Frequenzen werden nicht unterstützt (Total overdose, Stubs the zombie)

Das Problem:

Wenn ich eins der beiden Spiele starte kommt frequenzen werden nicht unterstützt (also vom Bildschirm aus).

Ich habe schon ein paar sachen ausprobiert. Aber nichts hat geholfen.

Ich habe etwas von dem Programm refreshlock gelesen. Kann damit aber nichts anfangen. (Vieleicht kann mir das jemand erklären wie es funktioniert)

Das Problem ist auch das ich keine Konfigurationsdatei von den games gefunden habe wo ich etwas verstellen könnte ohne ins spiel zu kommen.

Ich habe zwei Ideen wie ich das Problem lösen könnte:
1. Jemand zeigt mir screenshots vom Menü von Total overdose so das ich blind zu den Menüs navigiren kann.

2. Gibt es vieleicht parameter für die verknüpfung die etwas verstellen.

Bei Stubbs funktionierts nur im Safemode. Bei Overdose hab ich mal probiert pfad\Tod.exe -safemode hat aber nichts geholfen.

Denn aktuellsten Triber für die Graka hab ich Installiert.

Mein PC: Core2Dou6600, 1GB Ram, Gforce 7600GS
Windows XP Pro

Danke schon im vorraus
 



Antworten zu PC: Frequenzen werden nicht unterstützt (Total overdose, Stubs the zombie):

Stell doch einfach die HZ zahl Deines Monitors runter.

Wenn ich das Richtig verstanden habe dann meinst du ich soll die frequenz im Menü von der Graka runterstellen.

Hab ich getan hat nichts geholfen.

 

Habe gelesen das man für total overdose mindestens 85Hz braucht. Aber kann das sein? Mein Flachbildschirm schaft nur 75Hz.

 

Kann mir keiner helfen oder wenigstens das Programm refreshlock
erklären?


« PC: Medieval 2 probleme PC: Speicher Von spiele Bestimmen... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!