Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Freeze beim Spielen

Hi,
ich hab das Problem, dass mein PC wenn ich guildwars 2 spiele, manchmal random mäßig freezed, dh ich kann nichts mehr tun muss power off/on drücken.
normal ist das immer nur passiert wenn ich gw2 gespielt hab + neben bei video geguckt hab (2 bildschirme)
nun dachte ich vlt ist die grafikkarte schuld, hab mir dh gestern eine neue zugelegt. das problem tritt nun auch auf nur wenn ich spiele.

mein pc hat folgende komponenten:
cpu i7-3770 quad, alpenföhn kühler
16gb ram von corsair
asrock z77 extreme 6 board
730w netzteil enermax
sapphire r9 280x vapor-x tri-x
system+spiel auf 180gb intel ssd

bitte um hilfe, da es recht nervig ist den pc alle 30min neu zu starten



Antworten zu Freeze beim Spielen:

Klingt für mich nach nem RAM-Defekt...

Teste mal deinen RAM mit der Windows Speicherdiagnose. Es ist denkbar, dass ein RAM-Riegel einen "leichten" defekt auf einigen Speicherregistern hat. Deshalb tritt der Fehler nur auf, wenn eine hohe Speicherlast (wie beim Spielen) auftritt.

Du kannst natürlich auch zusätzlich testweise die RAM-Riegel einmal einzeln benutzen und testen, ob der Fehler auch auftritt, wenn nur einer aktiv ist.


« BF4 auf der PS3 mit Maus und Tastatur spielen, aber wie?Tf2 hammer Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...