Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC: Spiele springen zum Desktop zurück

Ich habe das Problem mit allen drei PC`s die ich bis jetzt hatte, einschließlich mit diesem. Jedes Spiel stürzt irgendwann ( manchmal nach 5 Mins, manchmal nach 20 Stunden ) einfach ab bzw. springt einfach ohne Fehlermeldung zum Desktop zurück - beendet sich selbst. Ich habe alles mögliche überprüft : Treiber, Programme, Laufwerke usw. ! Im Grunde habe ich das ja alles auch dadurch überprüft, dass ich drei völlig verschiedene PC`s hatte und das selbe Problem bei allen dreien war. Der erste PC hatte auch Win98, der zweite hatte 98 und später XP und dieser hat XP. Es ist bei allen das selbe !

Also habe ich nach Gemeinsamkeiten gesucht, welche alle drei PC`s hatten. Und da ist mir eigentlich nur eine logische Sache aufgefallen. Meine Soundboxen. Als ich damals den ersten PC hatte, waren von Anfang an die Soundboxen angeschlossen und beim ersten Absturz nach 5 Min - gerade nach Anschluss des ersten PC`s. Also glaube ich, es könnte an den Soundboxen liegen. Ich könnte mir jetzt neue Soundboxen kaufen aber will nicht schon wieder in eine Enttäuschung hineintreten. Deshalb wollte ich fragen, ob es überhaupt möglich ist, dass die Soundboxen derartige Spieleabstürze verursachen. Kann mir das jemand sagen ?



Antworten zu PC: Spiele springen zum Desktop zurück:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Stephen,
halte ich für ziemlich unwahrscheinlich das deine Boxen für diese fehler sind, aber man weiß ja nie. Es könnte ein Fehler in den Boxen sein der einen Kriechstrom verursacht und dann..... ??? ???
Leih dir doch mal von nem Kupel ein paar andere Boxen für ein paar Tage und teste mal was so passiert.

Gruß Merlin

Und du hast auch wirklich keine einzige Komponente aus deinen alten Systemen in deinem neuen PC eingebaut? Auch kein RAM-Riegel etc?
Was für Spiele sind denn das? Beschreib doch auch mal, was für ein System du hast. Also CPU, GraKa etc etc.
Gruss

Also, die PC`s sind wie gesagt, alle von völlig verschiedenen Händler. Die ersten beiden wurden von Händlern zusammengestellt und den jetzt habe ich vom MediaMarkt gekauft.

Mein aktuelles System :

P4 3000 Mhz
1024 MB Ram ( 2 Riegel, Samsung )
GeForceFX 5700VE 256Mb Ram
Win XP Home
80 GB Festplatte
MainBoard : MS-6785

Ich habe auch schon die Spannung gemessen, die etwa 1,50 Beträgt. Ich habe da nicht so viel Ahnung von, aber das war die Zahl die ich mir notiert hatte.
Aber wie gesagt, wenn der selbe Fehler bei allen drei PC`s passiert, dann kann es ja nur an der Soundbox liegen.


Ich probiers übrigens gerade mit Headset, habe den Stecker der Soundbox aus der Steckdose und das Kabel aus dem Comp gezogen. Wenns jetzt auch abstürzt, weiss ich nicht mehr weiter.


« PC: Prince of Persia 3d Level 12PC: Handy Games von ... zu ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...