Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Spiel stürzt aus unerklärlichen Gründen ab

OS: Windows 10

PC-Specs:

X470 Aorus Ultra Gaming
AMD Radeon 7
16 GB DDR4
Ryzen 3 1200 3.1GHz
970 Evo NVme SSD
700W BeQuiet Pure Power 11



Hallo ihr Lieben,
ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem PC welches ich durch meine online Recherche nicht beheben konnte. Ich habe online zwar erfahren, dass viele andere dieses Problem ebenfalls haben, aber jeder mögliche Lösungsansatz der sich online finden ließ hat bei mir nicht funktioniert.

Es geht um das Spiel Fortnite.
Aus mir unerklärlichen Gründen stürzt dieses Spiel andauernd bei mir ab.
Ich habe bereits das Spiel, den Launchen und sogar auch mein Betriebssystem neu aufgesetzt, jedoch hat es mir nichts gebracht.

Das Spiel stürzt einfach ohne ersichtlichen Grund ab und zeigt mir dann die Meldung die ich als Bild angehängt habe.

Ich habe auch schon meine Grafikkarte ausgetauscht und es mit einer anderen versucht...jedoch tritt das Problem weiterhin auf.
Ebenfalls habe ich versucht meinen DDR4 Ram auf einen Defekt zu überprüfen, indem ich lediglich einen von zwei Ram Riegel eingesteckt ließ. Als ich jeweils nur einen Ram Riegel eingesteckt hatte, stürzte das Spiel nicht ab... Das Problem indem ich mich befinde liegt darin, dass ich mir nun nicht sicher bin, ob es am Ram oder am Mainboard liegen könnte, da der Absturz des Spiels nicht replizierbar ist. Es gibt keine bestimmten Situationen die darauf schließen lassen, dass z.B. der PC in der Spielsituation nicht die Leistung erbringen konnte. Denn das Spiel stürzt einfach so ab, wenn nicht mal großartig Action abgeht.

Ich hoffe ich konnte mein Problem darstellen und dass ich hier Hilfe finde.

MFG



Antworten zu Spiel stürzt aus unerklärlichen Gründen ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Bitte windows ereignisanzeige konsultieren zum fraglichen zeitpunkt.
Bios ist aktuell?
Welche treiber sind in verwendung?
 Bios graka aktuell?
Lüfter von graka mal auf volllast testweise geschaltet?

Bitte windows ereignisanzeige konsultieren zum fraglichen zeitpunkt.
Bios ist aktuell?
Welche treiber sind in verwendung?
 Bios graka aktuell?
Lüfter von graka mal auf volllast testweise geschaltet?


Also ich habe mir immer mal wieder das Windows Ereignisprotokoll anegsehen aber um ehrlich zu sein weiß ich nicht genau wonach ich dort suchen soll. Die Fehler die mir dort bisher angezeigt wurden, hatten nach einer recherche im Internet keine Folgen, aber kenne mich da halt garnicht aus.
Deshalb mal die Frage: Wonach sollte ich im Ereignisprotokoll ausschaue halten, wenn das Spiel das nächste mal abstürzt.

Bios war nicht aktuell, habe ich aber nun auf den aktuellen Stand gebracht.

Den GPU Treiber habe ich auch auf dem aktuellen Stand: Adrenalin 2019 Edition 19.7.2.
Älterer Treiber hatte die selben Probleme hervorgebracht.

Die Lüfter hatte ich nicht auf Volllast geschaltet. Einen Stresstest durch FurMark hält meine Grafikkarte aber Problemlos aus, keine Abstürze.

Sonst noch weitere Ideen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du schreibst, daß bei nur einem RAM-Riegel das Spiel nicht abstürzt.
Ich gehe davon aus, daß Du beide Rams einzeln geprüft hast....

Hast Du diese Rams in alle Ram-Steckplätze ausprobiert  oder nur jeweils in einem Steckplatz ?

Einige User haben bei so einem Problem auch schon mal directX 12 auf directX 11 umgestellt und das Spiel lief ohne Probleme.

Teste Deine Rams mal mit dem Windows-Diagnose-Tool für Win 10 durch:

https://www.computerhilfe.online/blogazin/2017/10/14/arbeitsspeicher-auf-fehler-ueberpruefen-in-windows-10/

auch kannst Du mal MEM-Test86+ durchführen:

https://www.heise.de/download/product/memtest86-41271

Du schreibst, daß bei nur einem RAM-Riegel das Spiel nicht abstürzt.
Ich gehe davon aus, daß Du beide Rams einzeln geprüft hast....

Hast Du diese Rams in alle Ram-Steckplätze ausprobiert  oder nur jeweils in einem Steckplatz ?

Einige User haben bei so einem Problem auch schon mal directX 12 auf directX 11 umgestellt und das Spiel lief ohne Probleme.

Teste Deine Rams mal mit dem Windows-Diagnose-Tool für Win 10 durch:

https://www.computerhilfe.online/blogazin/2017/10/14/arbeitsspeicher-auf-fehler-ueberpruefen-in-windows-10/

auch kannst Du mal MEM-Test86+ durchführen:

https://www.heise.de/download/product/memtest86-41271



Also ich habe die Ram Riegel nun über das Windows Tool auf Fehler überprüft und es wurden keine Fehler gefunden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

dies auch schon probiert ?:

Einige User haben bei so einem Problem auch schon mal directX 12 auf directX 11 umgestellt und das Spiel lief ohne Probleme.


dies auch schon probiert ?:

Einige User haben bei so einem Problem auch schon mal directX 12 auf directX 11 umgestellt und das Spiel lief ohne Probleme.





Ich konnte in den letzten Tagen noch nicht ausgiebig testen, ob das Problem schon durch das Bios Update behoben wurde. Falls nicht, werde ich es mal mit dirextX Umstellung veruschen.

Vielen Dank erstmal.

« Laufwerk DVD1100ad »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

SSD
SSD ist die Kurzform von Solid-State-Drive und wird auch Halbleiter- oder Festkörperlaufwerk genannt. Die SSD ist ein Speichermedium, das ähnlich wie eine herk&...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...