Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Macbook pro AOL DSL

hallo!

will mir in den nächsten tagen ein apple macbook pro bestellen, welches ich dann hauptsächlich in meinem studienort nutzen will. dort gehe ich mit dem aol account von zu hause(anderer ort als studienort) online und erspar mir so zusätzliche kosten.
will das auch so beibehalten, nur weiss ich nun nicht genau ob das mit dem macbook möglich ist, da ja die aol software für den mac bei dsl NICHT funktioniert.
habe schon einige anleitungen (irgendwas mit PPPoe usw.) gelesen aber bin nicht wirklich schlauer dadurch, da ich mich nicht sooo gut auskenne(bei mac bin ich sowieso neuling)

fakten kurz zusammengefasst:

- externes dsl modem mit usb verbindung zum computer
- aol dsl flat tarif
- auf die aol software würde ich verzichten, hauptsache ich komm mit dem macbook irgendwie über aol ins internet

funktioniert das? für eine präzise anleitung wäre ich sehr dankbar.

viele grüsse und danke

tim


Antworten zu Mac OS X: Macbook pro AOL DSL:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von AOL hab ich keine Ahnung, aber Du musst daran denken, dass Du einen Mac-Treiber für Dein USB-Modem brauchst. Sonst tut sich da gar nix.




...weiss denn sonst keiner bescheid???


gruss
tim

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo!

habe jetzt das macbook und habe alles so gemacht wie beschrieben. leider geht gar nichts.
es kommt die meldung:

" es wurde kein pppoe server gefunden "

gibts jemand der mir helfen kann?


(habe alcatel speed touch modem per ethernet und später per usb angeschlossen. die leuchten leuchten alle grün, sollte also erkannt und funktionstüchtig sein)

« Musik auf den Mac kopierenAdressen von excel auf MacbookPro »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!