Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

G5, Mac OS X aber DVDs brennen geht nicht...

Hallo,
ich hab´nen G5 1.8 Ghz mit DVD-Brenner, System X 10.2.7 und versuche schon den ganzen Tag so ´ne blöde DVD zu brennen.

Der Rechner erkennt die leeren Dinger erst nicht und wirft sie gleich wieder aus. Manchmal kommt eine Meldung, von wegen "Keine OSX-Kennung" oder so ähnlich  und Nach Erstellung einer Präsentation (IMovie) und Export nach IDVD3 wird selbst in diesem Programm der Brennvorgang verweigert. Da soll auf den Brenn-Button gedrückt werden, dann ein zweites mal (hier sollte die Aufforderung eine DVD einzulegen auftauchen-...) aber da wird auf der "Bühne" nur kurz eine Szenenklappe eingeblendet und dann ist auch schon fini.

Welche(r) Mac-* bitte keine illegalen Tipps * könnte mir da bitte weiterhelfen?


Antworten zu G5, Mac OS X aber DVDs brennen geht nicht...:

...dann möchte ich noch erwähnen, dass ich mich natürlich ausgiebig mit der Mac-"Hilfe" beschäftigt habe. Aber die ist leider sehr dürftig bestückt. Desweiteren habe ich ein aktuelles Firmwareupdate durchgeführt und mehrere Projekte neu angelegt... :-), Viel mehr fällt mir jetzt wirklich nicht mehr dazu ein. Außer: Das Laufwerk ist ein Toshiba DVD-ROM SD-R1312 (MacProfiler-Info).

Dein Problem hast du leider schon selbst beantwortet:

Das Laufwerk Toshiba SDR-1312 ist kein DVD Brenner sondern ein Combo Laufwerk, das CDs lesen und schreiben kann, aber DVDs nur lesen kann. Es kann diese nicht beschreiben. Dazu ist ein DVD-R oder DVD+R oder DVD+/-R Laufwerk nötig.

Gruss,
- Bjorn.

...den Rechner habe ich mir extra (auch) wg. dvd-erstellung gekauft. Stand doch in der Beschreibung zum Laufwerk:

"...Das revolutionäre SuperDrive Laufwerk (DVD-R/CD-RW) von Apple ermöglicht Ihnen das Erstellen von Musik- und Daten-CDs, das Lesen von DVDs         !!!!!! UND DAS ERSTELLEN VON DATEN-DVDs ODER DVD-Videos  !!!!!!!!    , die sich auf den meisten standardmäßigen DVD-Playern abspielen lassen. In Kombination mit der iDVD Software von Apple (im Lieferumfang von Systemen mit SuperDrive Laufwerk enthalten) wird aus Ihrem Power Mac G5 ein komplettes DVD-Authoring-Studio. Das SuperDrive Laufwerk liest DVDs mit 12-facher und CDs mit 32-facher Geschwindigkeit. !!!!!!!!! ES BESCHREIBT DVD-Rs MIT 4-FACHER GESCHWINDIGKEIT !!!!!!!!! , CD-Rs mit 16-facher Geschwindigkeit und CD-RWs mit 10-facher Geschwindigkeit. Das Laufwerk unterstützt die Formate CD-ROM, CD-Audio, CD-R, CD-RW, CDI, CD Bridge, CD Extended, CD Mixed Mode, Photo CD, DVD-Video, DVD-ROM und DVD-R.

Wat nu?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hab ich auf der Suche mal bei der Beschreibung für einen G5 beim Apple Händler gefunden;
Jeder Power Mac G5 wird mit einem SuperDrive Laufwerk (DVD-R/CD-RW) geliefert, mit dem Sie sowohl CDs als auch DVDs brennen können, die sich mit den meisten handelsüblichen DVD-Playern abspielen lassen. Das SuperDrive Laufwerk liest DVDs mit 8x Geschwindigkeit und beschreibt 4,7GB DVD-Rs mit 4x Geschwindigkeit.

Also, da würde ich mal bei deinen Händler anrufen und nachfragen was da drin ist.
Wenn dann kommt das da ein DVD-Brenner drin sein soll, dann frag mal wie das kommt das nur ne Combo eingebaut ist.

...erst einmal für Eure tolle Hilfe und Hinweise.

Den Händler habe ich auch schon angerufen (CANCOM) und war überrascht, was mir scheinbar für ein Müll erzählt wurde. Selbst als DVD-Neuling kam mir das alles sehr merkwürdig vor. Wurde mir doch mitgeteilt, dass das Combolaufwerk (wie oben beschrieben) doch DVDs brennen kann. Aber keine plus (+) sondern ausschliesslich minus (-) DVDs. So wurde mir das mitgeteilt. Ein anderer Händler klärte mich dann auf, dass in den DVD-schreibfähigen Macs standardmässig DVD-Brenner der Firma Pioneer eingebaut wären (A06).

Wie dem auch sei. Ich habe jetzt dieses Laufwerk bestellt (135 EUR+MwSt.) und möchte abschliessend nur noch erwähnen, dass die Produktbeschreibung (Cancom) für die Laufwerke sehr irreführend ist. Zumindestens für Laien wie mich...

Auf diesem Wege allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein zufriedenes neues Jahr. ;)

Also ganz ehrlich, du oder dein Händler wurden schlicht und ergreifend vera.....!
Also serienmäßig kommen alle G5 mit einem SuperDrive (besagter DVD-Brenner von Pioneer) daher, es gibt jedoch im Apple-Store die möglichkeit auf einen DVD-Brenner zu verzichten und stattdessen ein DVD-ROM-Combo Laufwerk einbauen zu lassen und dafür eine kleine Summe (mom, *kurzmalnachschau*) genau 99,99 Euro Nachlass zu bekommen.
Also frage ich mich nun, wer um die knapp 100 Euro betrogen worden ist, du oder dein Händler, wobei es dem Händler wohl weniger weh tat, da er trotzdem dein Geld bekommen hat!

Mfg
IkariGend


« Mac OS X: keine internetverbindung zu appleKlassikOS: Mail über DSL Router Mitbenutzer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!