Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Apple

Hallo Leue,

ich bekomme Apel nicht instaliert... liegt das vielleicht an meiner Festplatte?


Antworten zu Mac OS X: Apple:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du die passende Installations-CD/DVD?
Beschreib ein wenig genauer, was Du vor hast.
Welcher Mac, welches OS?
Warum vermutest Du die Festplatte als Problem?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo...

also die CD habe ich... nur mein PC hat recht wenig Arbeisspeicher.. ich will das zzusätzlich als Betriebssystem installieren... aber das klapt leider nicht

mfg Sims13

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ich Dich recht verstanden, Du hast einen PC und keinen Mac?
Dann kannst Du gleich vergessen Mac OS X zu installieren. Das geht nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aloso:

ich habe einen Windows XP - eine Mac os CD.... die ich zusätzlich Instalieren will.. dan habe ich nämlcih 2 betriebssysteme.. also 3.. ich habe noch Suslinux... Suse Linux habe ich instalieren können.. habs gedownloadet... Aber Mac OS habe ich auf CD... kann es aber leider nicht Instalieren.. den wen ich die CS einlege, darauf reagier mein Computer eben nicht... selbst wen ich auf Arbeitzbplatz gehe... aber die CS ist inordnung.. das ging auch bei meinem Bruder

mfg Sims13

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Sim13,

Starrsinn bringt Dich hier nicht weiter. Wie meine Vorredner bereits gesagt haben. Mac OSX läßt sich nicht auf PC`S nativ installieren. Linux + Win + OSX zusammwn, bekommst Du nur auf einem Intel-Mac nativ installiert. Auf einem PC hast Du evtl. nur ein Chance mittels einer Emulationssoftware.

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das heßt es würde gehen wen ich Linux Deinstalliere....
Ist Linux oder Apple eher zu empfehlen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Nein, daß heißt Du, hast inkompatible Hardware. Laß Linux auf dem PC ruhig drauf, das ist nicht verkehrt. Immerhin weniger nervig, als dieses Windows...

Du müßtest nach einem Emulator schauen, der entweder auf Windows oder Linux läuft und in diesem Emulator OSX installieren. Z.B. Emulatoren, wie Cherry OS, PearPC oder IEmulator.
Das sind alles keine Geschichten, die man mal eben mit ein paar Mausklicks erledigt.

Am einfachsten und mit dem meisten Spaß an der Sache läuft OSX immer noch auf originaler Apple Hardware.

8-) Grüße
Hägar
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann mit Hilfe von emulatoren - auf einen PC andere Betriebssysteme laufen lassen!

Der Nachteil - es Läuft sehr sehr langsam und es nicht gewiss ob CPU - und weitere Hardware da mitspielen.

Meine Frage : Warum Apple wenn du Dich für Windows entschieden hast?

 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann erde ich es mal so versuchen...  für die letzte frage an mich.. also ich habe mich für beides entschieden.... Windows habe ich schon länger.. jetzt will ich Apple kennen lernen....

Danke für eure hilfe
MFG Sims13

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es hat geklappt.. also ich habe jetzt Mac Os .. muss da einiges ausprobieren.. ist ja ein neues Betriebssystem.... Danke für eure hilfe

mfg Sims13


« parallel desk startet nicht mehrMac OS X: programm ´mail ´ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!