Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Filme auf CD vom VCR

habe mit meiner tv-karte vom video-recorder filme auf meinen rechner geholt. ich will nun eine cd, keine dvd (ist zu teuer), weil nur 200 MB, brennen und auf einem dvd player am fernseher, der auch cd s liest laufen lassen......was muß ich tun???danke rudi

_________________________________________
Nope: Bitte immer einen Betreff eingeben.

« Letzte Änderung: 10.01.04, 17:35:06 von Dr.Nope »

Antworten zu Mac OS X: Filme auf CD vom VCR:

am einfachsten ist das mit toast 6.
einfach als volumeformat vdc oder s-vcd auswählen und den film ins toast-fenster ziehen.
beim druck auf brennen wird der film dann falls mötig entsprechend umkodiert und die dvd-player-taugliche cd erstellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst auch schauen in welchem Format die Videos jetzt vorliegen, ich weiss nicht ob Toast die umwandelt?

Video-CD soll in etwa VHS Qualität entsprechen, aber gerade bei schnellen Szenen sieht man deutlich große Kästchen, die durch die Kompromierung entstehen. Da ist das Videoformat 320x255 oder so ähnlich.

S-VCD ist qualitativ deutlich besser, spielt aber nicht jeder DVD Player ab - hier im Test ein älterer Aiwa und ein neuer Mustek z.b. nicht. Ich glaub die Audlösung liegt hier im DVD BEreich bei 720x551 ungefähr.


« Klassik OS: Nach Start Neustart immer nur die Uhr Mac OS X: Premiere oder AfterEffect »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!