Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: MPEG dateien

Hallo leute habe mir i-book zugelegt,ist schon nicht schlecht aber ich habe ein problem kann keine gebrandten deiteien lesen bzw.abspielen(dvd)habt ihr fuer mich einen tip vieleicht bin ich auch zu doof die MPEG dateien zu oeffen.Vielen dank fuer eure muehe

_________________________________________
Nope: Bitte immer einen Betreff eingeben.

« Letzte Änderung: 10.01.04, 21:08:16 von Dr.Nope »

Antworten zu Mac OS X: MPEG dateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meinst Du damit das selbsterstellte DVD nicht abgespielt werden mit dem IDVD?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...denn bei Raubkopien können und dürfen wir nicht helfen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...denn bei Raubkopien können und dürfen wir nicht helfen!
Nun man kann ja auch DVD´s selbst erstellen, die sind ja dann legal. z.B. Urlaubsvideos.

« Mac OS X: 9.2.2.Klassik OS: 9.2.2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MPEG
MPEG ist eine Abkürzung und steht für steht für Motion oder Moving Pictures Experts Group und bezeichnet ein Verfahren, um digitale Videodaten zu komprimie...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...